Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Recommerce: Momox verdreifacht Zahl seiner angekauften Artikel

10.10.12 Das Online-Ankaufsportal Momox zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat eigenen Angaben zufolge seit 2006 mehr als 30 Millionen gebrauchte Bücher, CDs, DVDs, Computerspiele und Elektronikgeräte angekauft. Damit hat sich die Anzahl der über Plattform angekauften Artikel seit Anfang vergangenen Jahres (zehn Millionen Artikel) verdreifacht.

Auch künftig sieht der Unternehmensgründer und Geschäftsführer 'Christian Wegner' in Expertenprofilen nachschlagen das Portal auf Erfolgskurs: "Letztes Jahr haben wir mit mehr als 40 Millionen Euro Umsatz unser bisher bestes Ergebnis eingefahren. Die steigenden Artikel- und Umsatzzahlen, unterstreichen, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden." Laut Momox sind Usability und das steigende Umweltbewusstsein der Nutzer wesentliche Gründe dafür, warum eine immer größeren Anzahl von Verbrauchern gebrauchte Medien verkauft.

(Autor: Susan Rönisch )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Christian Wegner
Firmen und Sites: momox.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.10.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?