Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Facebook und Twitter mobben Snapchat

  (Bild: Counselling/ Pixabay)
Bild: Counselling/ Pixabay
28.04.16 Offenbar gehen Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gegen die flügge werdende Social-Media-Konkurrenz vor: Einem Bericht des Branchenportals Digiday zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zufolge werden Deep Links auf Snapchat-Profile als Spam behandelt. Außerdem gebe es Druck auf Marken wie etwa Publishing-Portale, keine Avatare mehr zu verwenden, die den Snapcode zeigen (einen scannbaren Code zum Auffinden von Profilen bei Snapchat zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ). Snapchat gräbt den eingesessenen sozialen Medien mehr und mehr das Wasser bei den jungen Nutzern ab.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

BIRCH COVE DIGITAL GmbH

Wir machen außergewöhnliche Marketingkommunikation. Vernetzt, social, mobile oder ganz analog. Mit Herzblut und gegen Langeweile. Um die zu erreichen, die wirklich relevant sind.

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.04.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?