Erfahrene Praktiker liefern Ihnen zahlreiche strategische und operative Tipps für Marketing, Commerce und Vertrieb im Business-to-Business-Geschäft.
Zur Virtuellen Konferenz 'Erfolgreich verkaufen im B2B-Commerce'
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen

Digitalisierung: Steigende Erwartungen erfordern Technologie-Investitionen

17.11.17 Die Ergebnisse der CGI Client Global Insights 2017 zeigen,dass es für Führungskräfte aus den Fachbereichen und der IT zunehmend wichtig ist, die digitalen Erwartungen von Kunden und Bürgern zu erfüllen. Die Ergebnisse zeigen auch, dass Unternehmen in Hinblick auf die Digitale Transformation an einem Wendepunkt stehen: Führungskräfte gehen von der Planung zur konkreten Umsetzung ihrer digitalen Strategien über.

  (Bild: PublicDomainPictures/ Pixabay)
Bild: PublicDomainPictures/ Pixabay
Die CGI Client Global Insights 2017 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen umfassen Ergebnisse aus persönlichen Gesprächen mit 1.300 Führungskräften in den Fachbereichen und der IT aus zehn Branchen und 17 Ländern, um Trends zu identifizieren, die sich auf ihre Organisation und ihre Geschäftsprozesse auswirken. Zu den drei wichtigsten Trends gehören:
  • 85 Prozent der Befragten ist es zunehmend wichtig, Geschäftsprozesse zu digitalisieren, um die steigenden Kundenerwartungen zu erfüllen (71 Prozent im Jahr 2016) - Eine Mehrheit der Führungskräfte digitalisiert Kundenkontaktpunkte und setzt Analysen ein, um Kunden besser kennenzulernen und Geschäftsprozesse zu optimieren.
  • 74 Prozent der Befragten sehen es als notwendig an, ihr Unternehmen vor zunehmenden Cyber-Risiken zu schützen (62 Prozent im Jahr 2016) - Mit dem verstärkten Digitalisierungsbedarf steigt auch die Bedeutung der Cybersicherheit, die als Differenzierungsmerkmal eingestuft wird.
  • 62 Prozent der Befragten konzentrieren sich auf die wachsenden regulatorischen Anforderungen (51 Prozent im Jahr 2016) - Insbesondere Führungskräfte geben an, dass Datenschutzvorschriften einen hohen oder sehr hohen Einfluss auf ihre Organisationen haben.

Der wachsende Bedarf an Lösungen, um den digitalen Anforderungen und Erwartungen von Kunden gerecht zu werden, führt dazu, dass Führungskräfte eine unternehmensweite Strategie nicht nur konzipieren, sondern im Unternehmen umsetzen - inzwischen verfolgen 40 Prozent eine unternehmensweite digitale Strategie, 2016 waren es nur 12 Prozent.
Um die Digitalisierung weiter zu beschleunigen, werden Daten zu einem entscheidenden Faktor. 80% Prozent der CGI-Kunden investieren in Advanced Analytics, um ihr Unternehmen zu optimieren und weiterzuentwickeln. Darüber hinaus befassen sich die Kunden mit digitalen Technologien wie Automatisierung und künstlicher Intelligenz. Doch 81 Prozent der Führungskräfte sehen es neben dem Wandel der Unternehmenskultur als größte Herausforderung, digitales Know-how der Mitarbeiter zu fördern und aufzubauen.

(Autor: Susan Rönisch )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.11.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?