Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Welche Chancen und Vorteile bringt die Digitalisierung von Sales, Service, Marketing und Commerce im Mittelstand? Fakten, Beispiele und Best Practices diskutiert von Fachexperten aus dem Mittelstand.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
Welche Zukunft hat Dialogmarketing noch?
Bild: Microsoft

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Datengestützte 1:1-Kommunikation bleibt ein Erfolgsmodell
Deutschland lag in Trümmern, BRD und DDR existierten noch nicht, unsere Verfassung war noch nicht geschrieben, da gründeten im Jahr 1948 drei Handvoll (nur) Männer den ersten Dialogmarketingverband im Nachkriegsdeutschland, die Arbeitsgemeinschaft der Adressenverleger (ADV). In diesem Monat feierte der - längst in 'Deutschen Dialogmarketingverband' (DDV zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser ) umgetaufte Verband - seinen 70-jährigen Geburtstag, passenderweise mit einer Neupositionierung als Verband der 'Data Driven Economy'.

"Der DDV repräsentiert Unternehmen, die Daten generieren oder diese für den professionellen datenbasierten Dialog nutzen, wobei stets der Konsument im Mittelpunkt der Ansprache steht", begründet DDV-Präsident Martin Nitsche 'Martin Nitsche' in Expertenprofilen nachschlagen die Neuausrichtung. Man wolle sich mit den "richtigen Inhalten in einem veränderten Marktumfeld" in Stellung bringen.

Denn so alt das Dialogmarketing ist, so sehr ist es den Veränderungen der Gesellschaft und der Kommunikation unterworfen. Aus dem Adressverlegerverband wurde mit den Jahren ein Direktwerbeverband und seit seiner Neupositionierung der "Dialogmarketingverband der Data Driven Economy".

Martin Nitsche
Bild: DDV

Wir haben Branchenexperten nach der Stellung des Direktmarketings befragt: Dialogmarketing. Direktmarketing. Dialogwerbung. Direktwerbung - Alles derselbe alte Wein in neuen Schläuchen? "Die Entwicklung des Namens zeigt doch nur, wie lebendig die interaktive Kommunikation ist", entgegnet DDV-Präsident Martin Nitsche. Er ist überzeugt: "Die Zukunft des Dialogs ist nicht vorbei, sie hat in der Data Driven Economy gerade erst begonnen. Denn: Jeder Kommunikationskanal ist oder wird dialogfähig. Und jeder Konsument erwartet den interaktiven Dialog. Damit wird jedes Unternehmen zu einem Dialog(marketing)unternehmen, ob es das nun so nennt oder nicht!"


Lutz Thümmel
Bild: Face2face

Längst stammt rund die Hälfte der 18,1 Milliarden Euro, die in Deutschland mit Dialogmarketing umgesetzt werden, aus dem Internet. Und dennoch bleiben klassische Dialogmarketing-Tools auch heute noch aktuell - Briefwerbesendungen genauso wie Telefonmarketing, Contactcenter-Dienstleistungen ebenso wie Katalogmarketing.

Für

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?