Mit KI im Content Marketing vom "Hidden-" zum "Visible-Champion" werden Jetzt zum Vortrag anmelden
Erfahren Sie, wie Sie mit dem effizienten Einsatz von KI-Tools und datenbasiertem Content-Marketing Ihre Online-Sichtbarkeit und Conversion-Rates nachhaltig steigern können.
Jetzt zum Vortrag anmelden
Expert Talk: "Verzahnung von Marketing und Vertrieb hat riesigen Effekt" Video-Podcast ansehen
"Effizienz" ist 2024 zu einem der wichtigsten Stichworte erfolgreicher Unternehmen geworden. Das gilt insbesondere für die Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb - die Budgets sind schließlich überall knapper geworden. Wie sich Unternehmen richtig aufstellen, damit die Umsätze flutschen, erklärt HubSpot-Managerin Josephine Wick Frona im iBusiness Expert Talk.Video-Podcast ansehen
SEO

E-A-T-Optimierung: 7 Tipps für eine bessere Sichtbarkeit auf Google

21.03.2022 Die E-A-T-Optimierung für eine bessere Sichtbarkeit auf Google ist eine fachübergreifende Aufgabe und kann von SEO-Verantwortlichen nicht alleine bewältigt werden. 7 Tipps, wie dies gelingt.

 (Bild: Brionv)
Bild: Brionv
Bild: Brionv unter Creative Commons Lizenz by-sa
Expertise, Autorität und Trust (Glaubwürdigkeit) - abgekürzt E-A-T - sind Bewertungsfaktoren bei Google, die für die Sichtbarkeit einer Website wichtig sind. Dahinter steht der Wunsch nach verlässlicher Information für die NutzerInnen. Was Unternehmen tun können, um positiv Einfluss zu nehmen und das Ranking ihrer Website nachhaltig zu verbessern, fasst Olaf Kopp ‘Olaf Kopp’ in Expertenprofilen nachschlagen , Content-Marketing- und SEO-Experte bei der Online-Marketing-Agentur Aufgesang zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , zusammen.

Kopp verweist darauf, dass die E-A-T-Optimierung eine ganzheitliche, fachübergreifende Aufgabe ist, die nicht von den SEO-Verantwortlichen im Unternehmen allein bewältigt werden könne. "Insofern Autorität, Expertise und Vertrauen nur durch eine ganzheitliche Bewertung von Onpage- und Offpage-Faktoren entstehen kann, geht es hier im Grunde um eine Verzahnung von SEO-, Marketing- und PR-Maßnahmen. Das Unternehmen muss mit seinem Content und Kommunikations-Maßnahmen für Google algorithmisch erfassbare Signale erzeugen."

7 Tipps für mehr Autorität und Vertrauen

Google bewertet nach Signalen und Mustern - Unternehmen haben es laut Kopp daher in der Hand, gezielt die von der Suchmaschine erwarteten Zeichen zu setzen. Um ein positives E-A-T-Umfeld zu schaffen, empfiehlt der SEO-Experte den Unternehmen, wie folgt vorzugehen:
  • Sorgen Sie für Expertise, indem Sie regelmäßig hochwertige Inhalte zu den Themen Ihres Unternehmens bereitstellen. Verlinken Sie Ihre themenrelevanten Publikationen an anderer Stelle von der eigenen Website, damit Google diese schneller zuordnen kann.
  • Arbeiten Sie bei der Content-Erstellung mit anerkannten Experten zusammen (als Autoren von Gastbeiträgen, Interview-Partner) und benennen sie diese im Content. Anerkannt bedeutet, dass der Expertenstatus für Google erkennbar muss.
  • Machen Sie es Google einfach, Zusammenhänge zu erkennen, indem Sie Repräsentanzen auf allen Kanälen (YouTube, Facebook etc.) miteinander verknüpfen. Sorgen Sie in Netz-Profilen für konsistente Informationen über Ihre Person und Ihr Unternehmen.
  • Positionieren Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Marke über Kommunikationsmaßnahmen in thematisch passenden Kontexten. Nennen Sie Ihre Marke in Content und Werbung zusammen mit thementypischen Begriffen.
  • Nutzen Sie Offline-Werbung dafür, auf die Suchmuster bei Google Einfluss zu nehmen. Verzichten Sie in Flyern und Anzeigen also auf reine Image-Werbung und positionieren Sie stattdessen Ihr Unternehmen in relevanten Themenbereichen.
  • Seien Sie sparsam mit Werbebannern und anderen werblichen Formaten auf Ihrer Website. Websites, die durch ein Übermaß an Content ohne Nutzerorientierung auffällig werden, wertet Google ab - dies betrifft ebenso Affiliate-Links.
  • Sorgen Sie für Transparenz, indem Sie über das Unternehmen und den Zweck der Website informieren. Stellen Sie gegebenenfalls auch die Autoren vor und verlinken Sie zu deren Social-Media-Profilen, damit Google die Verbindung erkennt.
Preview von Google-Sichtbarkeit - Mögliche Faktoren für eine E-A-T-Bewertung

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness. Werden Sie Premium-Mitglied, um dieses Chart und viele tausend weitere abzurufen.

Jetzt Mitglied werden

Laut Olaf Kopp ist E-A-T ein wichtiger Bestandteil der Core-Updates von Google. Unternehmen biete sich über eine Optimierung die Möglichkeit, das Ranking ihrer Website zu verbessern. Auch positive Effekte bei den Konversionraten seien dadurch zu erwarten.
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema:
Experten-Profile Genannte Personen: