Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Crimex nutzt interaktiven Shopberater
Bild: CRIMEX GmbH

Crimex nutzt interaktiven Shopberater

Keep it simple and stupid (KISS), lautet eine goldene Regel im (Direkt-)Marketing. Damit die Besucher seines Online-Shops nicht an Mängeln in der Usability scheitern, lässt Crimex seinen Shop nun durch einen virtuellen Berater erklären.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: H. Peterseim, STAPIS GmbH Relation Browser Zu: Crimex nutzt interaktiven Shopberater 28.08.08
An sich eine gute Idee, wenn auch nicht komplett neu.
Darf man allerdings nicht mit einem etwas leistungsschwächeren Rechner fahren, meine Systemüberwachung zeigte sehr starke CPU Nutzung an. Vielleicht sollte man in einem solchen Falle auch einfach nicht mehrere Flash Elemente gleichzeitig (Laufband) einbauen.

Wie auch immer, eine interaktive Hilfe, lieber wäre mir persönlich eine ausgefeiltere Suchfunktion. Aber da sind die Geschmäcker ja unterschiedlich.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.08.08:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?