Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Ob Sie sich dafür interessieren, wie man 2020 den Kampf gegen Datensilos gewinnen kann - oder Sie eine Anleitung zu wirklich gelungener Personalisierung benötigen: Wählen Sie aus Programm einfach die Vorträge aus, die Sie besonders interessieren.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Der Vortrag zeigt neueste Umfragedaten und wie man auf Basis dieser Daten das «Retouren-Problem» in ein Mittel zur Umsatz-Steigerung und Kundenbindung transformiert. So können Retailer in 2020 die Kosten mit einem Multi-Carrier-Konzept reduzieren.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

Shop-Enthüllung: Knapp ein Drittel der Kundenbewertungen ist gefälscht

02.05.2012 Das Fachmagazin Audio Video Foto Bild zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser geht davon aus, dass knapp 30 Prozent der Produktbewertungen in Online-Shops gefälscht sind. In seiner heutigen Ausgabe berichtet das Magazin zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , wie sich Redakteure als Hersteller ausgaben und bei eigens dafür zuständigen Agenturen falsche Bewertungen einkauften.

Der Paketpreis für Fake-Wertungen, den das Magazin recherchiert hat, lag bei 190 bis 290 Euro für 35 Bewertungen. Angeboten wurden sie unter Trannamen wie "Textservice" und "Shop-Texte". Laut Bild-Bericht wurde offenbar keine der falschen Bewertungen, auch bei namhaften Shops und Buchungsportalen, erkannt.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.05.2012:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?