Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
iBusiness Executive Summary enthält monatlich die Zusammenfassungen unserer Trendanalysen und Zukunftsforschung. Während des Lockdowns können Sie sie hier
kostenlos und ohne Registrierung digital lesen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Venture Capital: Bundesregierung stellt 500 Millionen-Fonds in Aussicht

 (Bild: William Warby/Flickr)
Bild: William Warby/Flickr
Bild: William Warby/Flickr unter Creative Commons Lizenz by
22.10.2014 Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel'Sigmar Gabriel' in Expertenprofilen nachschlagen hat deutschen Start-ups einen Fonds im Volumen von 500 Millionen Euro für die Wachstumsfinanzierung in Aussicht gestellt. Laut Wall Street Journal zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser soll der VC-Topf gemeinsam mit dem Europäischen Investitionsfonds aufgelegt werden. Zudem plane die Bundesregierung gemeinsam mit der Deutschen Börse eine 'Börse 2.0', die für bessere Finanzierungsoptionen für deutsche Start-ups sorgen soll.

(Autor: Susan Rönisch )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Sigmar Gabriel
Firmen und Sites: wsj.de
Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.10.2014:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?