(Bild:  Garry Knight/Flickr)
Bild: Garry Knight/Flickr
Bild:  Garry Knight/Flickr unter Creative Commons Lizenz by

Studie Bedarfsweckung: Wo die Deutschen Lust zum Kauf bekommen

27.10.2020 - Unsere Repräsentativstudie zeigt: Mehr Bundesbürger kaufen online und im regionalen Handel ein. Doch Inspiration holen sich die Menschen woanders.

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Google, Marktplätze und Trusted Sources nutzen Verbraucher vor allem vor einem Onlinekauf.
Innerhalb der Customer Journey nutzen die deutschen Verbraucher unterschiedliche Kanäle, um sich zu informieren und um sich inspirieren zu lassen. Das hat eine aktuelle bevölkerungsrepräsentative Erhebung ergeben, die Marktforscher Splendid-Research zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im Auftrag von iBusiness.de durchgeführt hat.

Während unsere Customer-Journey-Studie Relation Browser vom Frühjahr der Frage nachgegangen war, wo generell Informationen über Produkte gesucht werden, wollten wir nun wissen, wo die Quellen zur Kaufinspiration liegen. Ziel der Erhebung: den Unterschied zwischen Einkaufen und Shopping, zwischen Bedarfsde

Premium-Inhalt

Noch nicht iBusiness-Mitglied? Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf.

Kostenlos Registrieren Anmelden/Login
alle Veranstaltungen Vorträge zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: