Herausforderungen der digitalen Transformation und die Veränderung der Rolle des Digitalverantwortlichen in mittelständischen und großen Unternehmen ist Thema dieses iBusiness Thinktanks, einer exklusiven virtuelle Gesprächsrunde auf C-Level.
Jetzt bewerben
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen

iBusiness Executive Summary

Zum Inhaltsverzeichnis

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Sieben Technik-Felder: So marktverändernd ist Künstliche Intelligenz wirklich

22.03.2017 Künstliche Intelligenz gilt als der große Gamechanger des 21. Jahrhunderts. Doch wie realistisch ist es, dass autonomes Auto, Agenten und Marketing-Automation alles verändern: iBusiness hat sieben Technologien auf den Disruptions-TÜV geschickt.

von Sebastian Halm

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Charts:
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks
Von: Sven Meyer Zu: Sieben Technik-Felder: So marktverändernd ist Künstliche Intelligenz wirklich 22.03.2017
Bisher sind die iBusiness Artikel immer sehr gut analysiert und visionär gewesen, dieser Artikel ist aber etwas dünn.
Zugegebenermaßen ist das ein sehr neues, sehr komplexes Thema aber zumindest sollte man Anwendungsbereiche (Marketing, self driving cars, ..) von den Technologien die am entstehen sind (Machnine Learning, Deep Learning) trennen. Die sind ja kein Selbstzweck.
Mehr zu 'Sieben Technik-Felder: So marktverändernd ist Künstliche Intelligenz wirklich':