Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Video-Streaming: Disney startet eigenes Portal

 (Bild: Microsoft)
Bild: Microsoft
12.04.2019 Entertainment-Konzern Disney zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser wird Mitte November sein eigenes Video-Streaming-Portal in den USA starten, berichtet Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Disney+ setzt dabei auf eigene Inhalte wie die Pixar zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser -Animationsfilme oder die unter enormen Investitionen zusammengekauften Filmreihen wie Star Wars oder die Marvel-Superhelden-Filme. Das werbefreie Disney+ hat mit läppischen sieben Dollar pro Monat einen typischen Markteroberungspreis angesetzt, dürfte aber schon bald teurer werden (gemäß dem Entwicklungsprozess von VoD-Portalen). Disney plant eine Kundschaft von bis zu 90 Millionen binnen fünf Jahren zu erschließen.

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.04.2019: