Gerade Hersteller komplexer individualisierbarer Produkte stehen vor dem Problem, ihre mehrstufigen Vertriebsprozesse zu digitalisieren. Produktkonfiguratoren sind dabei nur ein erster Schritt. Das kostenlose Webinar zeigt Ihnen Insights, wie Sie Ihre Vertriebsdigitalisierungsprojekte wirklich erfolgreich machen.
Programm ansehen
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
iBusiness Marketing
Beträge 1 bis 10 von 604
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Panorama

Facebook: Gerichtsunterlagen liefern Hinweise auf Reichweiten-Lügeweiter...

(23.02.2021) Facebooks Chefetage, namentlich COO Sheryl Sandberg'Sheryl Sandberg' in Expertenprofilen nachschlagen , soll jahrelang gewusst haben, dass Facebook die Reichweite seiner Anzeigen überschätzt. Das soll aus Unterlagen hervorgehen, die in einem Prozess vor einem US-Gericht eingereicht wurden.

Marketingkopf des Jahres: Einreichungsfrist verlängertweiter...

(13.11.2020) Noch bis zum 20. November können Sie beim Award 'Marketingkopf des Jahres' diejenigen (Online-)Marketer nominieren, die Ihnen im Coronajahr 2020 besonders aufgefallen sind.

Wir verschenken die Tickets zum SEO-Dayweiter...

(30.10.2020) Eigentlich kostet das Ticket zum SEO-Day 115 Euro. iBusiness-Mitglieder erhalten die Karte und damit den Konferenzzugang kostenlos. Und das ist der Grund:

PR-Krieg um Wahlen: Trumps Regierung verklagt Googleweiter...

(23.10.2020) Das US-Justizministerium verklagt den Suchmaschinengiganten Google : Der missbrauche seine Macht mit 88 Prozent Marktdominanz und verstoße gegen das Kartellrecht, berichtet unter anderem Nau.ch . Dem Schritt, der durchaus mit Bedrohung für die Suchmaschine verbunden ist, attestieren Branchenkenner aber nur bedingte Erfolgsaussicht: Zu hastig ausgeführt und zu transparent als Wahlkampfmanöver enttarnbar, seien die Erfolgsaussichten zweifelhaft. Dennoch hat der Schritt mehr als nur symbolische Strahlkraft: Nach Tiktok geht nun eine westliche Regierung das zweite Mal einen Techkonzern aggressiv an - solche Interferenz mit der Branche war bisher eher China vorbehalten (mehr dazu in den Trends in der Analyse ( Social-Media-Marketing 2021 ).

Unternehmenskommunikation: Was kommt nach Corona?weiter...

(17.09.2020) Obwohl sich viele Unternehmen beeilen, ihre digitale Transformation nachzuholen: Es braucht mehr als nur eine ECommerce-Website oder die Ausstattung der Mitarbeiter mit Laptops, bevor ein Unternehmen auf sein Überleben hoffen kann.

Digital und tödlich - 30 mal Urlaubslektüre für Profisweiter... [1 Kommentar]

(07.08.2020) Sie wollen auch im Urlaub nicht auf Digitalmarketing verzichten? Wie wäre es mit mordenden Marketern, tödlichen Digitalen, schwer verliebten Kommunikationsexperten - oder weltumspannenden Marketingverschwörungen? Hier sind ausgewählte Bücher, Hörbücher und andere Medien für Schwimmbad, Liegewiese oder Balkon.

Business Executive Summary 8/2020 ist onlineweiter...

(29.07.2020) Die aktuelle Ausgabe unseres Trendletters iBusiness Executive Summary zerlegt, durchleuchtet und vergleicht die besten Marketing-Suites der Enterprise-Klasse, liefert Zahlen zur Weitergabe der MWSt-Senkung bei deutschen Onlineshops und analysiert ausführlich Podcasts als Marketing- und Werbeinstrument. Warum B2B-Messen nach wie vor gefährlich sind, erläutert ein Virologe im Interview. Außerdem zeigen wir, welche tiefe Spuren die Corona-Krise in der Digitalwirtschaft hinterlassen hat und ( (mehr)

Business Executive Summary 7/2020 ist onlineweiter...

(02.07.2020) In der aktuellen Ausgabe unseres Trendletters iBusiness Executive Summary: Die wahren Corona-Auswirkungen auf die Digitalbranche. Die Zukunft von Programmatic Advertising. Die richtige Consent-Management-Plattform auswählen. Erfolgreich B2B-Leads auf LinkedIn generieren. Außerdem geht es um ( mehr )

Corona und Cyberkriminalität: Betrugsmasche gegen Agenturen nutzt dünne Auftragslageweiter...

(26.06.2020) Bei einer aktuellen Betrugsmasche, die gegen Agenturen abzielt, senden Cyberkriminelle gefakte Angebote per Mail. Mit ein paar Hinweisen sind die gefälschten Mails leicht zu enttarnen.

Wir suchen Deutschlands größte Performance-Agenturenweiter...

(03.06.2020) Im August erscheint zum siebten Mal das Ranking der deutschen Performance-Marketing-Agenturen . Erstmals suchen wir auch die größten Dienstleister für einzelne Branchensegmente - von Automobile bis Zulieferer.