Wie Sie erkennen, dass ein Shitstorm heraufzieht, wie Sie ihn bekämpfen und wie Reputations-Rehabilitation danach funktioniert
Jetzt zum Webinar anmelden
Was Agenturen verlangen dürfen: Die Honorar-Erhebung zu den 87 verschiedenen Dienstleistungen der Interaktiv-Branche auf 172 Seiten. Hier bestellen
Selbst wenn es mal kein Shitstorm ist: In einer granularisierten Medienlandschaft kommt kein Unternehmen mehr aus ohne Social-Media-Kommunikationsstrategie
Bild: Jan Messersmith unter Creative Commons Lizenz by-sa

Warum iBusiness Post von den Unister-Anwälten bekam und was das mit Social Media zu tun hat.

03.04.13 - Unterlassung. Schadensersatz. Kreditgefährdung. Verletzung des Unternehmenspersönlichkeitsrechts: Die Liste der Adrenalin fördernden Wörter in dem Brief aus dem Hause Unister war lang. Doch dahinter versteckt sich eine lehrreiche Geschichte.

von Joachim Graf

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 03.04.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?