Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10er Set für alle Digitalen zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Onlinehandel: Konkurrenz durch Markenhersteller wächst spürbar

07.04.16 Fast jeder zweite (45 Prozent) der kleinen und mittelständischen Onlinehändler berichtet von sinkenden Umsätzen bei Markenprodukten, die auch direkt vom Hersteller verkauft werden. Das zeigen Ergebnisse der aktuellen e-KIX-Umfrage von HDE zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und ECC Köln zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

 (Bild: Retinafunk Flickr)
Bild: Retinafunk Flickr
Bild: Retinafunk Flickr unter Creative Commons Lizenz by-sa
Nach Einschätzung von mehr als 77 Prozent der befragten Händler hat der Direktvertrieb von Herstellern in den letzten fünf Jahren etwas oder sogar stark zugenommen. Das verstärkt die Konkurrenz für die Onlinehändler noch härter. "Kleinere und mittelständische Onlinehändler müssen ihre Vorteile noch deutlicher ausspielen", rät der HDE-Bereichsleiter für Wirtschaftspolitik, Olaf Roik'Olaf Roik' in Expertenprofilen nachschlagen . Da sie markenneutral sind und den Kunden daher aus einem breiteren Sortiment passgenau beraten können, sollten sie ihre Beratungsleistung noch mehr in den Vordergrund rücken.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Olaf Roik
Firmen und Sites: einzelhandel.de ifhkoeln.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.04.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?