Die Gestaltung der Customer Journey wird immer komplexer. In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie modernes Dialogmarketing aussehen kann.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Mister Spex kauft Lensstore und Loveyewear

17.07.13 Der deutsche Online-Optiker Mister Spex zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen treibt seine internationale Expanison voran und übernimmt die beiden schwedische Online-Eyewear-Shops Lensstore zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Loveyewear zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . "Wir bündeln die drei Unternehmen, die in der europäischen Online-Optik die stärksten Wachstumsraten vorweisen. Bereits im Jahr 2013 werden wir auf einen gemeinsamen Umsatz von 48 Millionen Euro kommen", kommentiert Mister Spex-Gründer und Geschäftsführer Dirk Graber 'Dirk Graber' in Expertenprofilen nachschlagen die Akquisitionen.

Lensstore verkauft Kontaktlinsen mit Fokus auf Schweden, Norwegen und Finnland. Loveyewear bietet Korrektionsbrillen und Sonnenbrillen von Premiummarken in Schweden an. Das bestehende Management um Fredrik Malm und Patrik Hamilton sowie alle Mitarbeiter bleiben an Bord.

Die Akquisition wurde zum Teil aus Mitteln der kürzlich abgeschlossenen Finanzierungsrunde sowie durch zusätzliches Kapital der bestehenden Venture Capital-Investoren von Mister Spex finanziert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

(Autor: Susan Rönisch )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Dirk Graber
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.07.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?