Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Mit Design Thinking können Unternehmen erfolgreich die eigene Digitalstrategie formen und Kunden helfen, Lösungen für die Herausforderungen des Geschäftes zu finden. Erfahren Sie, wie man Design Think trotz Widerständen im Unternehmen etabliert - und worauf Entscheider achten müssen.
Zum Programm des Webinars

Madvertise verknüpft DooH und Mobile Advertising in Echtzeit

10.09.2019 Mobilwerbe-Vermarkter Madvertise Media baut sein Crossmedia-Portfolio aus. Er kombiniert ab sofort Mobile- und Digital out of Home (DooH)-Werbung.

Der Report zeigt die kumulierte Mediennutzung im Dezember 2018 (Bild: PJ Solomon)
Bild: PJ Solomon
Der Report zeigt die kumulierte Mediennutzung im Dezember 2018
Werbekunden können künftig komplette DooHM-Kampagnen über Madvertise realisieren. Das Portfolio enthält sämtliche Services von der Kampagnenplanung und Werbemittelerstellung über Aussteuerung und Echtzeit-Optimierung bis hin zum Reporting. Die hohe Qualität, Reichweite und Sichtbarkeit von DooH-Kampagnen wird dabei durch mobile Interactive-Rich-Media-Formate ergänzt, um eine verbesserte Werbewirkung zu erzielen. Mobile Local-Based-Services-Mechaniken werden durch digitale OoH-Spots verstärkt. Darüber hinaus erfolgt ein GPS-basiertes Retargeting nach Kontakt der User zum DooH-Werbemittel. CEO Francois Roloff 'Francois Roloff' in Expertenprofilen nachschlagen verspricht: "Dank der Verzahnung der beiden Mediagattungen Mobile und DOOH lassen sich sowohl die Kampagnenreichweite als auch die Kontakthäufigkeit und Effizienz der Werbemaßnahmen messbar steigern."

Das DooHM-Portfolio von Madvertise umfasst vier verschiedene Produktvarianten: Neben dem Basispaket zur Kampagnenplanung, Werbemittelerstellung, Aussteuerung und Optimierung sowie Reporting gibt es drei weitere Pakete.
  • 'Rush Hour' zielt auf die Steigerung von Abverkäufen am Point of Sale ausgehend von Verkehrsstoßzeiten ab.
  • 'Verify' beinhaltet Programmatic-Advertising-Komponenten sowie ein mobiles A/B-Testing von Kampagnenmotiven und Standorten, ergänzt um ein entsprechendes Reporting.
  • Das Produkt 'Playground' bietet komplexere Kampagnen-Creatives sowie die Umsetzung einer eigenen Kampagnen-Landingpage.

Für die Aussteuerung der DooH-Komponente greift Madvertise zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser auf die Premium-Netze von WallDecaux zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zurück. Werbungtreibende erreichen im Madvertise Premium-Netzwerk rund 25 Millionen Unique User monatlich, davon sind fünf Millionen Unique User in der AGOF ausgewiesen. Das Portfolio umfasst Publisher aus dem Nachrichtenumfeld, sowie dem Lifestyle & Entertainment-Segment mit hoher Einzelreichweite. Madvertise stellt DOOHM auf der diesjährigen Dmexco vor (Halle 6, Stand AS 16&18).

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Francois Roloff
Firmen und Sites: madvertise.de walldecaux.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.09.2019:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?