In der Post-Cookie-Ära werden First-Party-Daten für datenbasiertes Marketing wichtig. Dieser Vortrag verrät, wie mit First-Party-Daten, Login IDs und neuen 1:1-Targeting-Modellen mehr Umsatz erzielt werden kann.
Hier reinhören
Kunden-Insights sind die Umsatz-Booster im neuen Jahr. Der Vortrag zeigt, wie Sie durch Insights Kunden erfolgreich aktivieren.
Kostenlos teilnehmen
Interaktivagenturen: Wo der Umsatz in den kommenden Monaten herkommen soll
Bild: StartupStockPhotos auf Pixabay

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
Das Internetagentur-Ranking 2021 Relation Browser hat gezeigt, dass die Corona-Pandemie durchaus viele Digitalagenturen wirtschaftlich getroffen hat, auch wenn die Marktentwicklung insgesamt weniger stark gelitten hat. Dennoch konnten trotz starker Marktturbulenzen viele Agenturen wachsen und die Stimmung der Dienstleister ist zuversichtlich. Die deutschen Full-Service-Internetagenturen haben für das Internetagentur-Ranking im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2020 zusammen 1,88 Milliarden Euro Honorarumsatz -exakt 1.878,767 Millionen Euro- gemeldet (Drittkosten und Umsätze, die keine Interaktiv-Honorare sind - beispielsweise Media-Budgets und Software-Lizenzen - werden herausgerechnet). Beim Gesamtumsatz ist das ein Rückgang um 2,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Hintergrund: In den Vorjahren hatte das Internetagentur-Ranking deutlich mehr Agenturen gelistet als in diesem Jahr. Klar ist, Covid-19 hat viele Digitalagenturen und deren Kundenunternehmen hart getroffen. Die Pandemie hat die Digitalisierung zwar in vielen Bereichen stark vorangetrieben, aber auch viele Agenturkunden besonders aus den Branchen Tourismus, Automotive, Events & Messen oder dem stationären Handel, vor existenzielle Fragen gestellt. In der Folge wurden Investitionen gerade im Marketing zurückgefahren oder größere Digitalisierungsprojekte auf die lange Bank geschoben. Das dürfte für den einen oder anderen Fall zu unbefriedigenden Umsatzzahlen geführt haben; ein Grund, sich nicht am Ranking zu beteilig

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?