Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Wer wird der Marketingkopf 2020? Wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Woche (elektrisch) Jaguar fahren und weitere wertvolle Preise im Wert von über 5.000 Euro.
Hier Marketingkopf 2020 wählen
An zwei Tagen liefert Ihnen die 30. Virtuelle Entscheiderkonferenz aktuelle Trend-Informationen zu Marketing und E-Commerce. Wählen Sie aus dem zweitägigen Programm einfach die Vorträge aus, die Sie besonders interessieren.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Studie: Web 2.0 ist für zwei Drittel der deutschen Onliner ein Fremdwort
Bild: microsoft

Studie: Web 2.0 ist für zwei Drittel der deutschen Onliner ein Fremdwort

Die Web-2.0-Euphorie ist bei den normalen Internet-Nutzern noch nicht angekommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie. Sie hat die Bekanntheit von Web-2.0-Services ermittelt. Oder besser: Die Unbekanntheit. ...

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Matthias Bode, Matthias Bode Relation Browser Zu: Studie: Web 2.0 ist für zwei Drittel der deutschen Onliner ein Fremdwort 12.02.2007
Meiner Ansicht nach ist

Web 2.0 ganz genauso wie "AJAX" ein Buzzword
das irgendjemandem halt mal eingefallen ist um zB . >asynchronous javascript and Xml< zu beschreiben .

Das das allen natürlich zum Hals raushängt ist natürlich klar den Xml und Javascript gab es sicher schon lange vorher bis sich jemand gedacht hat das nenne ich jetzt Ajax .

- Und im Keller hörten wir das laute rotieren der Bartwickelmaschine

:)
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.02.2007:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?