Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Dieser Vortrag zeigt, wie Sie mit der Power von 3rd-Party-Data und innovativen analytischen Modellen, mehr Wissen ins CRM generieren, richtige Target Groups identifizieren und diese über die passenden Channels erreichen.
Programm ansehen
Digital und Programmatic sind die Werbekanäle der Zukunft, erfüllen aber derzeit die Erwartungen nicht. Woran liegt das und wie kann man diese Probleme lösen? Diese Fragen klären wir im Vortrag und beleuchten, wo der deutsche Werbemarkt immer noch große Potenziale verschenkt.
Programm ansehen

Digitale Transformation: N24 wird 'Die Welt'

08.07.2015 Es soll das "digitales Leitmedium für Qualitätsjournalismus werden": Der Axel-Springer-Verlag zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser integriert den von ProsiebenSat1 übernommenen Nachrichtensender N24 zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser in seine 'Welt'-Gruppe zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Die Folge: Künftig wird N24 'Welt' heißen.

Erster Schritt ist noch 2015 die Annäherung der  Erscheinungsbilder von N24 und allen derzeitigen Angeboten der 'Welt', um ihre Zusammengehörigkeit deutlich zu machen. (Bild: Die Welt)
Bild: Die Welt
Erster Schritt ist noch 2015 die Annäherung der Erscheinungsbilder von N24 und allen derzeitigen Angeboten der 'Welt', um ihre Zusammengehörigkeit deutlich zu machen.
Nachdem zu Jahresbeginn Welt und N24 in einer eigenen Gesellschaft zusammengeführt worden waren, werden nun die Angebote und Produkte unter einem Markendach vereint. Alle journalistischen Angebote der Welt und von N24 im Web, in Print und im TV tragen in Zukunft die Welt im Namen.

Ziel ist es, "digitales Leitmedium für Qualitätsjournalismus zu werden". Das gemeinsame Markendach ist dafür für den Springer-Verlag eine wichtige Voraussetzung. Die Einführung soll schrittweise über einen längeren Zeitraum erfolgen, um Loyalität und Vertrauen von Lesern, Zuschauern und Werbepartner aufzubauen. Erster Schritt ist noch in diesem Jahr die Annäherung der Erscheinungsbilder von N24 und allen derzeitigen Angeboten der Welt, um ihre Zusammengehörigkeit deutlich zu machen. Im zweiten Schritt soll ein neuer digitaler Auftritt unter dem Markendach Welt entstehen, der die bisherigen digitalen Produkte ablöst. Dieser digitale Auftritt beinhaltet sowohl das Web-, als auch das App-Portfolio. In einem letzten Schritt wird der Name des Senders geändert.

N24 ist im Hause Springer der zentrale Bewegtbildlieferant für den gesamten Verlag.

(Autor: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?