Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie anhand konkreter Beispiele, wie dank interaktiven Features in der E-Mail die Usability verbessert, Medienbrüche reduziert und die Conversion erhöht werden können.
zum Programm der Virtuellen Konferenz
Erfahren Sie, wie Sie künftig crossmediale Kampagnen in die Inbox von WEB.DE und GMX ausspielen können.
Der Vortrag zeigt zudem, wie Sie eigene Newsletter und Nachrichten im E-Mail-Posteingang von GMX und WEB.DE für Ihre Kunden relevanter gestalten können.
zum Programm der Virtuellen Konferenz

Bertelsmann profitiert vom EBook-Boom, von CRM, Onlinevideo und E-Commerce

31.08.2012 Der wegen seinem Streit um komplette Übernahme und möglichen Verkauf von Gruner und Jahr zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser in heftige mediale Fahrwasser geratene Bertelsmann-Konzern zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser steigerte im ersten Halbjahr 2012 seinen Umsatz (plus fünf Prozent auf 7,5 Mrd. Euro) und das Konzernergebnis (plus 31 Prozent auf 353 Mio. Euro)

Gründe hierfür sind vor allem ein "operatives Rekordergebnis" der Buchverlagsgruppe Random House zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , geringere Belastungen durch Sondereinflüsse sowie der Wegfall negativer Ergebnisbeiträge aus nicht fortgeführten Aktivitäten. Die RTL Group zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser profitierte im ersten Halbjahr besonders von guten Geschäften in Deutschland, Random House von steigenden EBook-Verkäufen. Sorgenkind Gruner + Jahr hielt den Umsatz im Berichtszeitraum trotz eines deutlichen Rückgangs der Anzeigenmärkte stabil; das Wachstumsfeld Digitalvermarktung schaffte es aber nicht, die Verluste zu kompensieren.

Interessante Fakten aus dem Geschäftsbericht:
  • Die verschiedenen Online-Plattformen der RTL Group verzeichnen in sechs Monaten mehr als 1,2 Milliarden Videoabrufe - ein Plus von 33 Prozent

  • Bei Random House sind die E-Books auf dem Vormarsch: Digitalverkäufe wurden in allen Märkten deutlich gesteigert

  • In den USA startete die Verlagsgruppe ein Online-Portal, das ihren Autoren tagesaktuelle Informationen über Verkaufszahlen, Tantiemen und Lizenzdeals sowie Social-Media-Tools zur direkten Kommunikation mit ihren Lesern zur Verfügung stellt.

  • Gruner + Jahr halbiert das operative Ergebnis auf 85 Mio. Euro. Die beschleunigte digitale Transformation der Inhalte- und Vermarktungsangebote sowie in das weltweit angelegte digitale Projekt "House of Content" wirken sich "ergebnismindernd" aus.

  • Business-Process-Outsourcing(BPO)-Anbieter Arvato zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser erwirtschaftet ein hohes zweistelliges Wachstum in China mit CRM und Supply Chain Management

  • Die ECommerce-Geschäfte in den europäischen Kernmärkten wachsen rasant

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Tags: BPO Video
Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 31.08.2012:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?