Erfahren Sie, wie Sie Online-Experimente strukturiert nutzen, um daten-basierte Entscheidungen treffen zu können. Lernen Sie außerdem das Risiko der Ungewissheit zu minimieren und die Customer Experience zu verbessern.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Ingame-Advertising: Sony bekommt Patent auf Werbeunterbrechung von Spielen

01.06.12 Eine neue Form von Ingame-Advertising hat sich Sony laut dem Blog Digital Spy zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser patentieren lassen. Laut dem im November 2011 erteilten Patent zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser soll die Technik den Game-Flow erst verlangsamen, dann anhalten, um Unterbrecherwerbung zeigen zu können.

Mit dieser Technik lassen sich Spiele ganz oder teilweise kostenlos anbieten - auch auf Konsolen, was ein Grund gewesen sein dürfte für Sony zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , diese Technik entwickeln zu lassen. Im Gegensatz zu anderen Methoden des In-Game-Advertising kann mit der neuen Technik ein Standardwerbemittel in so gut wie jedem Spiel eingebaut werden.

Der Spieler kann laut dem Patent auch nach Ansehen der Werbung das Spiel ein wenig zurücklaufen lassen - sollte die Unterbrecherwerbung ihn beispielsweise beim Meucheln des Endmonsters erwischt haben.

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

ars navigandi GmbH

ars navigandi GmbH ist eine unabhängige und inhabergeführte Agentur für E-Learning, Internet-Lösungen, Interactive und Gestaltung. Unser Firmenname spiegelt zugleich unsere Philosophie wieder. Wir bieten kreative, interaktive und einfach zu bedienende Lösungen immer mit dem Focus auf den User.

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.06.12:
Premium-Inhalt Social Media Monitoring (2): Das richtige Tool für den Deep Dive (01.06.12)
Premium-Inhalt Social Media Monitoring wird immer komplex sein (01.06.12)
Ingame-Advertising: Sony bekommt Patent auf Werbeunterbrechung von Spielen (01.06.12)
Beginn des SEA-Zeitalters bei Products: Google macht Produktsuche kostenpflichtig (01.06.12)
Marketing-Onanie: Warum deutsche Unternehmen 20 Cent pro Facebook-Like zahlen (01.06.12)
Studie: Agenturen investieren zehn Prozent ihres Umsatzes ins Neugeschäft (01.06.12)
Studie: Das Ausland ist ein wichtiger Wirtschaftstreiber für den Online-Handel (01.06.12)
Twitternutzung in den USA seit 2010 verdoppelt (01.06.12)
LOL: Google will sich neue Top-Level-Domains sichern (01.06.12)
Facebook taugt nicht für Markenaufbau: Nur fünf Prozent der Nutzer vertrauen Fanpages (01.06.12)
Google startet das World Wonders Project (01.06.12)
EU-Parlament: Ausschüsse votieren gegen ACTA (01.06.12)
Deutsche Jugendliche bevorzugen YouTube (01.06.12)
Gartner: Akzeptanz von Cloud Computing in Europa hinkt den USA hinterher (01.06.12)
Immer mehr Handy-Fotos: Twitpic und Instagram profitieren am stärksten (01.06.12)
Online-Partnerbörsen: Fast jeder zweite Nutzer ist unzufrieden (01.06.12)
Facebook und sein Aktienkurs erholen sich - ein bisschen (01.06.12)
Fluggesellschaft startet interaktive Musikkampagne (01.06.12)
BVDW und DDV führen dualen BWL-Studiengang für Dialog- und Onlinemarketing ein (01.06.12)
Internationalisierung: Serviceplan kooperiert mit spanischer Agentur (01.06.12)
Targeting: Next Performance stärkt DACH-Sales-Team (01.06.12)
Hmmh verstärkt Projektmanagement-Team (01.06.12)
Venture Kapital: Earlybird steigt bei Startup 6Wunderkinder ein (01.06.12)
Sieben Fragen an Julian Felke, Tchibo Coffee Service (01.06.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?