Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie Sie Ihr Dialogmarketing erfolgreich optimieren.
zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2019'
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: HighText Verlag

iBusiness Executive Summary 10/2018

01.11.2018 Wir beschäftigen uns mit der EPrivacy-Verordnung, Domain Spoofing, Influencer-Marketing sowie KI am POS, analysieren die Trends von Dmexco und IFA und beschäftigen uns mit dem Online-Lebensmittelhandel, Retail-Media und der Psychologie im E-Commerce. Weitere Themen sind Kundenbindung, die wahren Adblocker-Werte in Deutschland und der Omnichannel-Handel.

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Bestes Spätsommer-Wetter und etwas Stau am Eröffnungs-Mittwoch..
Bild: Sebastian Halm

Dmexco 2018: Was der Neustart für Aussteller, Besucher und Branche wirklich gebracht hat

Mit Spannung wurde die Dmexco 2018 erwartet. Unter neuer Führung wurden schließlich zahlreiche Neuerungen angekündigt. Davon war am Ende wenig zu spüren - der Messe als Pflichttermin der deutschen Digitalbranche hat das aber keineswegs geschadet.
Weiterlesen
Wie eng Äpfel und rechtes Gedankengut zusammenhängen kann zeigt diese Weltnetzverweisstandarte der FDÄ (Front deutscher Äpfel). Inzwischen auch mit rotem Pfel als
Bild: Apfelfront.de

Befeuert das Iphone den Faschismus?

Gibt es einen Zusammenhang zwischen technischem Fortschritt, Digitalisierung und dem Aufstieg der rechten, rechtspopulistischen und rechtsextremen Strömungen? Soziologische Untersuchungen legen das nahe.
Weiterlesen
Bild: Sebastian Halm

KI, Personalisierung, Chatbots, Assistenten: Welche Trends das Onlinemarketing 2019 bestimmen (Teil 2)

13 übergeordnete Trends bestimmen das digitale Marketing der kommenden Jahre. Das geht aus einer Umfrage unter mehreren hundert Experten hervor, die iBusiness durchgeführt hat. Deutlich wird, dass die Marketer sich selber werden ändern müssen.
Weiterlesen
Bild: IFA 2018

Die IFA 2018-Trends, die das Business verändern. Und Hightech-Kühlschränke.

Blickt man nur auf Produkte der IFA erkennt man bloß WLAN-Windeln und KI-Kühlschränke. Wer zurücktritt, sieht die wahren Trends: Die grenzenlose Vernetzung eröffnet den Kampf um das Nutzerheim. Sechs Trends.
Weiterlesen
Bild: Pixabay

B2C-Kundenbindung: Was den Kunden zum besten Freund macht

Loyale Kunden sind unbezahlbar: Sie kaufen regelmäßig ein, empfehlen den Anbieter weiter, akzeptieren gegebenenfalls sogar höhere Preise, weil sie von der Qualität und Leistung überzeugt sind und lassen sich häufig zu Mehrkäufen hinreißen. Wie Ihnen das im B2C-Segment gelingt:
Weiterlesen
Fünf Schritte bis zum Einkauf: Wer der Shoppingerlebnis seiner Kunden versteht, kann gezielt Hürden abbauen.
Bild: Apptus

Verkaufspsychologie: Wie Sie den Kunden zum Warenkorb lotsen

Mit der Customer Success Roadmap passen Sie Ihr Marketing genau an die emotionalen Einkaufsphasen Ihren Kunden an - und geben ihnen das gute Gefühl, bei Ihnen genau richtig zu sein.
Weiterlesen
Werbung, direkt am Verkaufsregal, ist nur die eine Seite des Retail Media. Die andere steckt in der Auswertung des Einkaufsbons - und wird gerade erst erschlossen.
Bild: Whole Foods

Zukunft Retail Media: Wie ein heimlicher Riese entsteht

Enorme Reichweite, harte Nutzerdaten: Kaum eine andere Werbeform bietet so gute Voraussetzungen wie Retail Media. Der Werbeform steht eine glänzende Zukunft bevor - und bietet mehr Spielarten, als viele glauben.
Weiterlesen
Die richtige Kommunikation für den Content-Cocktail
Bild: Unsplash/ Michael Discenza

Psychologie im E-Commerce: Wie Shopbetreiber Aufmerksamkeit erzielen

Content ist und bleibt King. Unternehmen haben in den vergangenen Jahren sehr viel dafür getan, um dem gerecht zu werden. Allerdings versinken wir allmählich in Content. Was Shopbetreiber tun können, wenn die Aufnahmekapazität der Kunden begrenzt ist und infolge dessen der richtige Content fast nicht mehr wahrgenommen werden kann, zeigt iBusiness. Vier psychologische Modelle um effektiv Aufmerksamkeit zu erzielen:
Weiterlesen
Bild: TBIT/pixabay

ePrivacy-Verordnung: Für viele Geschäftsmodelle wird es eng

Sie haben den DSGVO-Schreck schon verdaut? Gut. Denn mit der ePrivacy-Verordnung droht schon die nächste Vorlage aus Brüssel - mit weitreichenderen Folgen für die digitale Wirtschaft. Auch Ihr Geschäftsmodell könnte betroffen sein, zeigt die iBusiness-Analyse.
Weiterlesen
Bild: Pixabay unter Creative Commons Lizenz by-sa
Bild: Pixabay

Datenschutz oder Datenschatz: Wie man rechtskonform anonymisiert

Werden personenbezogene Daten anonymisiert, muss die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) nicht weiter beachtet werden. Doch haben die Daten dann überhaupt noch einen Wert? Wie man anonymisiert, damit der Datenschutz und das Marketing zufrieden sind, zeigt iBusiness.
Weiterlesen
Bild: design516/Pixabay

Kundengewinnung: Wie Sie mit Crosschannel-Marketing die Blue-Ocean-Methode erfolgreich einsetzen

Mit neuen und innovative Märkten neue Kunden erobern: dazu setzen innovative Unternehmen immer öfter auf die Blue-Ocean-Strategie. Ein wichtiges Element, um Erfolge zu erzielen, ist dabei Crosschannel-Marketing. Doch das muss man richtig machen.
Weiterlesen
Bild: moniek58/Pixabay

Der Beweis: Adblocker-Nutzung erreicht desaströse Höhen

Eine repräsentative Studie weist erstmals nach, dass alle offiziellen Zahlen zur Adblocker-Verwendung viel zu niedrig sind. Die Realität entspricht iBusiness-Berechnungen aus dem Frühjahr. Advertiser müssen Budgets, Publisher ihre Geschäftsmodelle überdenken.
Weiterlesen
Bild: cocoparisienne/Pixabay

Wo Spezialanbieter im Online-Lebensmittelmarkt wachsen

Mit 179,6 Milliarden Euro Umsatz und einem Zuwachs von 4,8 Prozent konnte die deutsche Ernährungsindustrie 2017 ein Rekordergebnis erzielen. Das schlägt sich auch online nieder. Spezialanbieter für Wein, Pralinen oder Müsli entwickeln immer neue Angebote. Doch nur, wer seine Nische findet und einen klaren USP definiert, hat Erfolg. In Teil 2 unserer Serie zum Online-Lebensmittelhandel erklären wir, wie Spezialanbieter im Bereich Food wirksam operieren.
Weiterlesen
Bild: SoftBank Robotnic

Kundenservice, Vertrieb und KI: Was Verkaufsroboter am POS leisten

Roboter wie etwa Pepper sind so niedlich, dass man ihr Verkaufstalent alleine auf ihr Aussehen zurückführen könnte. Tatsächlich liegen die Stärken von Robotern in Service und Sales an anderer Stelle: Sie besitzen eine vernetzte Intelligenz. Genau hier muss jede Vertriebsoptimierung ansetzen, ob im Internet oder im stationären Business.
Weiterlesen
Bild: Edeka

Lebensmittelmarkt im Web: Was Online-Supermärkte in Deutschland ausbremst

Onlineshop oder App aufrufen, Biogurke, frischen Fisch, Toilettenpapier und rösches Körnerbrot bestellen und sorgenfrei warten, bis der Supermarktmann dreimal klingelt. Wären Online-Bestellungen im Lebensmittelhandel so einfach, hätten die Online-Umsätze von Amazon Fresh, Rewe und Co. die Zwei-Prozent-Hürde längst überschritten. Welche Supermärkte im Web aktiv sind und woran das Geschäft hapert, zeigt iBusiness.
Weiterlesen
Bild: Pixabay / CC0

Customer Journey: Woran Omnichannel-Handel noch scheitert

Omnichannel ist das Credo der Handelszukunft. Aber so komplex und problembehaftet, dass kaum ein Händler die Prozesse nahtlos und sauber abwickeln kann. Die teuflischen Details am Beispiel von drei typischen Omnichannel-Anwendungsfällen:
Weiterlesen
Bild: Couleur / Pixabay / CC0

Onlinehandel 2020: Zehn Handelssegmente in der Langzeit-Analyse

Der deutsche ECommerce-Markt wächst, jedoch nicht mehr so schnell wie noch vor fünf Jahren. Während bei einigen Warensegmenten das Wachstum deutlich eingebrochen ist, legen andere Segmente dagegen jetzt erst richtig los. iBusiness zeigt in der aktualisierten Langzeit-Analyse, wie sich der deutsche Onlinehandel bis 2020 entwickelt, welche Handelssegmente in der Nische bleiben und welche besonders schnell wachsen.
Weiterlesen
Bild: pixabay/terimakasih0

Massenabmahnungen: Welche Zukunft Influencer-Marketing hat

Ein Berliner Wettbewerbsverband lässt derzeit Dutzende Influencerinnen und Influencer auf Instagram abmahnen. Sie sollen ihre Postings nicht ausreichend gekennzeichnet haben. Die angesagte Werbeform mit Social-Media-Stars steht unter Dauerfeuer, den Streit wird wohl der Bundesgerichtshof zu klären haben. Welche Zukunft Influencer-Marketing unter diesen Umständen hat:
Weiterlesen
Bild: IAS

Domain Spoofing: Wie man den Betrug erkennt und verhindert

Domain Spoofing ist eine besonders hinterlistige Methode des Werbebetrugs. Sie schadet Publishern und Werbungtreibenden gleichermaßen und bringt Programmatic Advertising in Verruf. Wie Sie dem Treiben einen Riegel vorschieben:
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks