Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
In der zweitägigen Virtuellen Konferenz zeigen Experten aus der Praxis, wie Sie Ihr Dialogmarketing erfolgreich optimieren.
zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2019'
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

iBusiness Executive Summary

weitere Ausgaben

Bild: HighText Verlag

Business Executive Summary 12/2018

27.11.2018 Trends im EMail-Marketing, zur Zukunft von SEO und zur Zukunft von Werbe-TV sind Themen dieser Ausgabe von iBusiness Executive Summary. Ausserdem beleuchten wir Branchen, Anwendungen und Szenarien für Machine Learning, stellen die Märkte für Kosmetik und Kochboxen vor, präsentieren ECommerce-Psychologe mit Archetypen und rechnen nach, wann sich Ship from Store lohnt. Weitere Themen sind Social Media und KI, das Interaktiv-Wirtschaftsklima, 3D-Druck, Mass Customization, Kataloge, DAZN und der Facebook Marketplace.

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Bild: geralt/ Pixabay

Das werden die fünf Trends im EMail-Marketing 2019

Die E-Mail ist das Marketing-Zugpferd und gilt als eine der effizientesten Werbeformen überhaupt. Aber das Geschäft wird komplizierter und die Schwerpunkte verschieben sich. Fünf Trends werden das EMail-Marketing-Jahr 2019 bestimmen.
Weiterlesen
Der 'Schachtürke' von 1769 -  der Traum von lernenden Maschinen ist alt
Bild: Wikipedia

Machine Learning: Branchen, Anwendungen, Szenarien 2019

Selbstlernende Algorithmen sind der nächste Evolutionsschritt der Künstlichen Intelligenz. Wie weit deutsche Unternehmen dabei sind und welche Perspektiven Machine Learning hat, klärt eine exklusive Studie.
Weiterlesen
Symbol für Mut, Optimismus und Stärke: 'Der Held' ist einer der zwölf Archetypen. Jeder Mensch kann seine Gefühlslage sofort verstehen und fühlt sich selbst davon angesprochen. So lässt sich ein sehr starker, emotionaler Zugang zum Kunden herstellen.
Bild: azboomer / pixabay.com

Verkaufspsychologie: Wie Shops mit Archetypen erfolgreich sind

Archetypen bieten einen besonders emotionalen Zugang zum Kunden: Jeder versteht sie, jeder fühlt sie. Wer seine Marke konsequent nach Archetypen ausrichtet, spricht seine Kunden sehr direkt an. Und verkauft erfolgreicher. iBusiness zeigt, wie es geht.
Weiterlesen
HelloFresh ist der Platzhirsch unter den Kochbox-Anbietern in Deutschland.
Bild: HelloFresh

Online-Lebensmittelhandel: Wie sich der Markt für Kochboxen entwickelt

Vor knapp zehn Jahren begann der Trend der Kochboxen. Hochgekocht ist das Thema durch Kochshows und es sprossen zahlreiche Anbieter aus dem Boden. Heute hat sich der Markt konsolidiert. Denn, obwohl Selberkochen wieder im Trend liegt, ist der deutsche Markt für Kochbox-Lieferanten nicht der Einfachste.
Weiterlesen
Versand direkt aus dem Laden: Kann Geld sparen - oder auch noch die letzte Marge verbrennen.
Bild: Whole Foods

Nachgerechnet: Wann sich Ship from Store wirklich lohnt

'Ship from Store' ist ein Crosschannel-Klassiker, mit dem sich viel Geld verlieren lässt. Nur wer alles richtig macht, kann mit dem Versand an der Ladenkasse Erlös und Gewinn steigern. iBusiness analysiert, wie das Geschäft funktioniert.
Weiterlesen
Bild: Pixabay / Public Domain

Social Media und KI: Die nächste Stufe der Themen- und Relevanzanalyse

Im Social Media Monitoring sind die meisten Einsatzbereiche für KI noch nicht erschlossen. Bei der Analyse von Sprache geht es aber nicht ohne Mensch. Wie Mensch und Maschine künftig zusammen arbeiten:
Weiterlesen
Bild: OW Mohr/pixelio.de / HighText

Interaktiv-Wirtschaftsklima: Womit Digitalagenturen wirklich ihr Geld verdienen

Die Geschäfte der Interaktiven laufen gut, aber die Stimmung hat sich abgekühlt. Agenturen müssen wachsam sein: Klassische Kerngeschäftsfelder leiden zunehmend unter Margen- und damit Kostendruck. Es gibt nur wenige lukrative Ausnahmen.
Weiterlesen
Bild: geralt/ Pixabay

Wie WWW-Erfinder Berners-Lee das Web retten will - oder auch nicht

WWW-Erfinder Tim Berners-Lee hat sich vorgenommen das Internet "neu zu erfinden". In den Medien wurde er dafür gefeiert, als habe er den Schlüssel gegen alles digitale Übel gefunden. Doch wird seine Idee das Internet tatsächlich verändern?
Weiterlesen
Bild: Pixabay

3D-Druck: Disruption in der Nische

Schnellere Druckverfahren und bessere Druckmaterialien sorgen dafür, dass das Geschäft mit 3D-Druck wächst. Wir haben analysiert, welche Unternehmen schon erfolgversprechende Geschäftsmodelle am Start haben und wo den Branchen noch der Schuh drückt.
Weiterlesen
Bild: FC Bayern

Zukunft Mass Customization: Wo der FC Bayern Transformationsmeister ist

Der FC Bayern setzt auf durchgängige Digitalisierung aller Prozesse. Ob es sich um die Lenkung der Besucherstöme handelt oder der bedarfsgerechten Produktion von Trikots, alles läuft über eine zentrale Plattform. Damit hat der Fußballclub sich einen technologischen Vorsprung herausgearbeitet, der sich auch betriebswirtschaftlich rechnet.
Weiterlesen
Bild: sjajolika/pixabay

Kosmetik - Das unentdeckte ECommerce-Land

Kosmetik ist kein einfaches ECommerce-Territorium - aber: Da kaum ein Unternehmen bisher hier Engagement gezeigt hat, liegt ein Milliardenmarkt noch weitgehend brach. Mit dem richtigen Rezept kann die Eroberung gelingen, sowohl in der Nische als auch im Crosschannel, und hinter dem mutigen Pure-Player-Ansatz verbergen sich Chancen.
Weiterlesen

Wie Kataloge Onlineshops in Deutschland und der Schweiz beim Verkaufen helfen

Nur bei einem Drittel der Top-100-Onlineshops in Deutschland kann man einen Katalog bestellen, wie unsere Stichprobe ergeben hat. Damit machen zwei Drittel der großen Shops einen großen Fehler. Denn unsere bevölkerungsrepräsentative Studie ergibt: Wer Kataloge liest, der kauft auch. Zeit für einen Paradigmenwechsel, auch bei Pure Playern.
Weiterlesen
Von Mensch zu Mensch: Auch hinter kostenlosen Kleinanzeigen kann ein lukratives Geschäft stecken - wie Facebook Marketplace beweist.
Bild: McKinsey

Unterm Radar: Warum Facebook Marketplace den Handel nicht verändert

Seit zwei Jahren baut Facebook seinen Marketplace kontinuierlich aus - und hat ihn mit Marketplace Ads zuletzt auch kommerziell attraktiver gemacht. Will der Social-Media-Riese professionell in den Handel einsteigen? iBusiness analysiert die Strategie hinter der Verkaufsplattform.
Weiterlesen
Dunkle Materie und Dunkle Energie sind das, was unser Universum ausmachen - aber bislang fast völlig unerforscht sind (Dreidimensionale Karte einer Verteilung Dunkler Materie anhand von Messergebnissen mittels Gravitationslinseneffekts des Hubble-Weltraumteleskops)
Bild: Richard Massey unter GNU-FDL
Bild: Richard Massey

Firmen, Umsatz und Volumen: Wer in Deutschland am Internet wirklich alles verdient

In Deutschland wird viel mehr Geld mit Internet und Digitaler Transformation verdient als alle glauben. Das beweist unsere Auswertung von aktuellen Wirtschaftszahlen. Außerdem zeigt sie, Deutschlands Digitalagenturen haben ein Problem.
Weiterlesen
Die Homepage ist die Festung der Marke - gerade deswegen versuchen Amazon und Co den Firmen einzureden, sie sollten dort ruhig ausziehen.
Bild: alvoi / Pixabay

Die SEO-Festung: Fünf Trends zur Zukunft der Homepage

Google, Amazon und Facebook versuchen Marken einzureden, sie bräuchten keine Homepages mehr. Gerade das zeigt, wie wertvoll die Ressource 'eigene Webseite' für das Überleben einer Marke ist. Fünf SEO-Trends von PWA bis Voice Search.
Weiterlesen
Bild: xusenru / pixabay.com

Alle Zahlen: Welche Shops im deutschen E-Commerce gewannen, welche verloren haben

Die ECommerce-Umsätze steigen, wenn auch nicht mehr so stark wie in den Vorjahren. Welche Onlineshops am Wachstum partizipieren, wie sich einzelne Segmente entwickeln und ob ein Konzentrationsprozess stattfindet, zeigt die aktuelle iBusiness-Analyse.
Weiterlesen
Dazn kann als Vorbote einer neuen Plattform-Ökonomie gelesen werden: VoD-Streaming wird demokratisiert.
Bild: geralt / Pixabay

Die DAZN-Formel: Wie uns ein Sport-Portal die TV-Werbe-Zukunft zeigt

Der aktuell viel diskutierte Sportsender DAZN ist eine Vorschau: Auf eine Zukunft, in der Marken zu TV-Sendern werden. Das ändert Content-Marketing, Publishing und Medienmarken. Und bietet Chancen für Agenturen und Werber.
Weiterlesen
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks