Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Welche Chancen und Vorteile bringt die Digitalisierung von Sales, Service, Marketing und Commerce im Mittelstand? Fakten, Beispiele und Best Practices diskutiert von Fachexperten aus dem Mittelstand.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
iBusiness Karriere
Beträge 1 bis 10 von 1027
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Unternehmen

H&M muss bisher höchstes Datenschutz-Bußgeld zahlenweiter...

(02.10.2020) Der Modehändler H&M soll 35,5 Millionen Euro Strafe zahlen - wegen der unzulässigen Überwachung von Beschäftigten in einem Servicecenter. Welche Konsequenzen dies auch für andere Arbeitgeber hat:

Digitalisierung steigert Leistungsdruck und Arbeitsbelastungweiter...

(30.09.2020) Digitalisierung lässt die Produktivität wachsen, aber auch Arbeitsbelastung und Druck. Angestellte und Freiberufler reagieren darauf mit ganz unterschiedlichen Strategien.

News Work und Digitalisierung: Unternehmen setzen auf neue Technologienweiter...

(14.09.2020) In den letzten drei Jahren hat knapp ein Drittel der Unternehmen neue Technologien für die virtuelle Zusammenarbeit ihrer Mitarbeiter und für flexible Arbeitsformen implementiert. Das zahlt sich aus: Für Wissensarbeiter hat sich laut einer Studie ihr Arbeitsalltag auf diesen beiden Feldern spürbar verbessert.

Die größten Zeitfresser im Arbeitsalltag von Marketingexpertenweiter...

(14.07.2020) Die kreative Arbeit kommt in vielen Marketing-Abteilungen zu kurz. Der Grund: Zeitfressende Tools und zu viele Routineaufgaben.

Führungskräfte sehen Homeoffice entspannter - Angst vor Kontrollverlust bleibtweiter...

(06.07.2020) Eine Umfrage unter Führungskräften zeigt: 39 Prozent der Führungskräfte sehen Homeoffice positiver als vor der Corona-Krise. Ein Viertel befürchtet jedoch Qualitätseinbußen und Kontrollverluste durch Remote Work.

Neues Dmexco-Konzept: Kleinere Messe, größeres Digital-Eventweiter...

(01.07.2020) Die Dmexco muss coronabedingt Federn lassen: Zwar halten die Veranstalter an einem physischen Event fest, planen aber mit zwei Hallen weniger. Zum Ausgleich soll es den digitalen Spin-Off "DMEXCO @home" geben.

Die Internet World Expo findet 2020 nicht stattweiter...

(15.06.2020) Die Fachmesse wird auf den März verschoben. Im Herbst ist stattdessen ein neues Hybrid-Format geplant.

'Findet wie geplant statt': Dmexco lädt schon Aussteller einweiter...

(14.05.2020) In einem Schreiben an Aussteller erklären die Organisatoren, warum aus ihrer Sicht die Messe stattfindet und wie sie im September die Sicherheit und Gesundheit gewährleisten wollen.

Videokonferenzen: Google öffnet Meet für Privatpersonenweiter...

(30.04.2020) Der Onlinekonzern macht in den kommenden Wochen die Videokonferenzplattform für Unternehmen, Schulen und Privatpersonenen kostenlos verfügbar. Und WhatsApp erlaubt mehr Teilnehmer in Videocalls.

Ihre Meinung ist gefragt: Was tun Sie mit Ihren Messe-Budgets?weiter...

(27.04.2020) Großveranstaltungen sind bis einschließlich August verboten - noch sieht es aus, als könne die Dmexco theoretisch stattfinden. Wie beeinflusst die unsichere Veranstaltungslage in der Corona-Krise Ihre Budget-Entscheidungen - das wollen wir von Ihnen wissen.