Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen
iBusiness Social Media
Beträge 1 bis 10 von 601
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Trends
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Datensteuer: Das passiert, wenn Merkels Plan umgesetzt wirdweiter...

(02.07.18) Bundeskanzlerin Angela Merkel spielt mit der Idee einer Steuer auf Daten. Was Internetkonzerne wie Facebook reglementieren soll, könnte vor allem das Rückgrat der deutschen Industrie treffen. Trotzdem finden Experten die Idee nicht völlig abwegig. Vier Szenarien.

Experiment: Uganda führt Facebook-Steuer einweiter...

(02.07.18) Dieses Experiment dürfte die ganze Welt beobachten: Im afrikanischen Staat Uganda müssen Nutzer ab sofort eine Nutzungsgebühr von umgerechnet 0,05 Euro-Cent pro Nutzungstag für soziale Medien bezahlen.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Jetzt kommen die Sprachagenten: Was Googles 'Duplex' für das Marketing bedeutetweiter...

(18.05.18) Ein Google-Agent ruft einen Frisör an, macht einen Termin. Was bedeutet das für Marken und Werbetreibende? Es macht auf eine wachsende Strömung aufmerksam: Agenten-SEO und das Verschwinden der Werbung. Wie sich Marken wappnen und was Duplex wirklich verändert.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

So gehts: Der digitale Scheißprozessweiter...

(16.05.18) Wenn im Unternehmen ein Prozess digitalisiert worden ist, dann muss sich im Idealfall kein Mitarbeiter mehr damit beschäftigen. Manchmal fällt der Prozess allerdings statt den Mitarbeitern den Kunden auf die Füße.

Smartphone-Zeitalter: Jeder Zweite nutzt Social Media im Bettweiter...

(17.04.18) Noch häufiger werden soziale Netzwerke nur beim Fernsehen sowie in Bus und Bahn genutzt. Jeder Dritte verzichtet auch beim Zusammensein mit Partner oder Freunden nicht auf Social Media und vier von zehn Social-Media-Nutzern sind auch auf der Toilette online.

Studie: Bevölkerung bei KI-Empfehlung unkritischweiter...

(11.04.18) Bundesbürger halten KI-Empfehlungen vor allem bei der Reiseplanung und bei der Auswahl von Online-Suchergebnissen für sinnvoll und stehen den maschinellen Vorschlägen unkritisch gegenüber.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Micro Moments: Der weiße Fleck im Digitalmarketingweiter...

(06.04.18) Unsere mobile Online-Nutzung von statistisch gesehen 1,8 Stunden verteilt sich auf 140 Mal am Tag, an denen wir unser Smartphone zücken. Reichlich Raum also für Marketing. Doch funktionierende Beispiele sind so rar, wie sie schon lange erwartet werden. Eine Suche nach Gründen und Alternativen.

Social Media: Kaum Vertrauen zu Facebookweiter...

(06.04.18) 61 Prozent der im aktuellen ARD-Deutschlandtrend befragten Internetnutzer haben große oder sehr große Sorge vor einem Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Das hat eine aktuelle Umfrage der vergangenen Tage ergeben.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Facebook, Advertising, Trump: Wen der Cambridge-Analytica-Skandal zerstörtweiter...

(23.03.18) Wäre Onlinewerbung die Erde, Cambridge Analytica wäre ein Komet. Erstmals begreift die Menschheit: Die Gefahr kommt nicht von Datenlecks. Sie ist Teil der AGB und wir machen mit. Vier Szenarien zum Daten-Armageddon.

Studie: Junge Konsumenten wissen über Influencer bescheidweiter...

(22.03.18) Junge, digital vernetzte Konsumenten kennen sich bestens mit Influencern aus, folgen gerne ihren Ratschlägen und können Inhalt und Werbung jederzeit unterscheiden - sagte eine Studie des zum Axel-Springer-Konzern gehörenden Influencer-Portals Noizz.