Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie anhand von konkreten Use Cases, wo Sie Ihr Optimierungspotenzial heben: von der Konzeption bis hin zur Architektur von konkreten Lösungen.
Zum Programm des Webinars
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Facebook will eigenen Sprachassistenten entwickeln

 (Bild: Amazon)
Bild: Amazon
20.02.2019 Der US-Technologiekonzern Facebook zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser will einen eigenen Hardwarebasierten Sprachassistenten - ähnlich wie Amazon zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Echo, Google zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Home oder Apple zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Homepod - auf den Markt bringen. Das Gerät soll mit eigenen KI-Chips und "gesundem Menschenverstand" ausgestattet sein, verriet Facebook-Manager Yann LeCun 'Yann LeCun' in Expertenprofilen nachschlagen in einem Interview mit der "Financial Times zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser ". Mittels reichhaltigen Hintergrundwissens soll das Gerät komplexe Gespräche zu allen möglichen Themen führen können - eine Fähigkeit, die derzeit verfügbaren Geräten fehlt, die iBusiness aber bereits als einen der nächsten großen KI-Trends identifizierte Relation Browser . Bis es soweit sei, könne es allerdings noch eine Weile dauern, so der Manager.

(Autor: Dominik Grollmann )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.02.2019: