Anzeige

Expert-Talk: "Digitales Bezahlen muss einfacher werden"

20.10.2021 Digitales Bezahlen ist heute gewohnt und fremd zugleich. In Online-Shops nutzt es fast jeder, in der Offline-Welt ist es wenig verbreitet. Das soll sich ändern, meint Computop-Gründer Ralf Gladis im iBusiness Expertengespräch.

 (Bild: Hightext)
Bild: Hightext
Durch Corona hat digitales Bezahlen am POS bereits einen deutlich Schub erhalten. Aber wer genau hinsieht, bemerkt immer noch einen deutlichen Unterschied zur Online-Welt: Digitales Bezahlen am POS bedeutet meist EC- oder Kreditkarte, bestenfalls noch via Apple oder Google Pay. Das ist kein Vergleich zur Online-Welt: Paypal, Klarna, Sofortüberweisung, Rechnungskauf, Buy-now-pay-later ... Komfort und Angebot sind dort viel größer.



Diese beiden Welten zusammenzubringen, ist die Idee von Computop zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser -Gründer und -Geschäftsführer Ralf Gladis 'Ralf Gladis' in Expertenprofilen nachschlagen . Im Expertengespräch erklärt er, wie seine NFC-basierte Mobile-Payment-Lösung "Close-by zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser " funktioniert, warum kleine, große, mobile und/oder stationäre Händler, Automaten und Aussteller davon profitieren können - und warum solche Ideen heute nicht mehr von Banken entwickelt werden.

(AutorIn: Dominik Grollmann )

Content gesponsert

In diesem Beitrag genannt:

Personen:
Firmen / Sites:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken