Expert Talk: "Durchdachte Experience schafft resiliente Geschäftsmodelle" Video-Podcast ansehen
Eine Welt im Krisenmodus hinterlässt auch Spuren in der Digital Experience. Wie Unternehmen gekonnt ihre Abhängigkeiten reduzieren, digitale Services vorantreiben und in der Krise alles richtig machen können, erklärt Synaigy-Chef Joubin Rahimi im iBusiness Expert Talk.
Video-Podcast ansehen
Die drei Säulen einer erfolgreichen digitalen B2B-Transformation Jetzt kostenlos downloaden
Wie man es durch die erfolgreiche digitale Transformation schaffen kann, Website-Traffic, Kundenengagement, Besucherzahl und Onlineverkäufe binnen weniger Jahre zu vervielfachen.
Jetzt kostenlos downloaden
 (Bild: obs/Goodyear Dunlop)
Bild: obs/Goodyear Dunlop

Politische Disruption und digitale Gesellschaft: Warum der Fortschritt am Ende siegen wird

08.02.2017 - Die AfD und der Brexit. Le Pen und Orban. Erdogan und Putin. Und Trump, Trump, Trump: Die Welt für uns fortschrittliche Menschen wird immer schwerer? Das Gegenteil ist der Fall. Wir müssen nämlich drei prinzipielle Wandlungen der Gesellschaft ins Kalkül ziehen.

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
Wir erleben eine Zeitenwende. Wir leben in einer Welt, die sich immer schneller verändert - dieser Analyse stimmen alle zu. Diejenigen, die diesen Fortschritt gut finden ebenso wie die Reaktionäre, die die Uhren zurückdrehen wollen - die einen in die goldenen 80er-Jahre, die anderen zurück nach 1933.

Wir leben am Ende einer Ära, so viel ist klar. Nicht klar hingegen ist, was nach dieser Zeitenwende kommt: Eine globale Restauration oder der Beginn einer neuen Epoche?

"Ich glaube, da ist eine weit verbreitete Missinterpretation, was mit uns gegenwärtig geschieht. Wir leiden - aber es sind nicht die Rheuma-Schmerzen der vergangenen Zeit, sondern die Wachstumsschmerzen überschneller Änderungen, der Neueinstellung von einer wirtschaftlichen Epoche zu der nächsten." Der Wirtschaftsforscher John Maynard Keynes zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser schrieb diese Zeilen angesichts der Weltwirtschaftskrise 1930. Und

Premium-Inhalt

Noch nicht iBusiness-Mitglied? Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf.

Kostenlos Registrieren Anmelden/Login
Neuer Kommentar  Kommentare:
Von:  Oliver Sittl ,  BELIEVE DIGITAL
Am: 12.02.2017

Zu: Politische Disruption und digitale Gesellschaft: Warum der Fortschritt am Ende siegen wird

Rückwärtsgewandt ist vor allem der Islam. Und allein aus Gründen der Demographie und Zuwanderung wird der Rückschritt siegen. Es kommt ein neues Mittelalter in Europa- nicht wegen des Schreckgespenstes der sog. Populisten, sondern wegen der demographischen Entwicklung einer nicht-integrierbaren, rückwärtsgewandten Kultur.

Zu: Politische Disruption und digitale Gesellschaft: Warum der Fortschritt am Ende siegen wird

Biologistische Argumentation und die aus dem völkischen stammende Angst vor "Überfremdung" helfen bei soziologischen Analysen nicht weiter. Auch ist der sogenannte "Islam" weder eine monolitische Religion noch Gesellschaft.
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: