Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

Wegen Vertragsverhandlungen: Amazon streicht Warner-DVDs aus dem Angebot

13.06.2014 Erst vor einem Monat wurde bekannt, dass Amazon zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser den Buchverlagen Hachette zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser und Bonnier zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser offenbar besonders hohe Rabatte abpressen will - und deshalb die Lieferzeiten für deren Bücher deutlich verlängerte (iBusiness: Forcierte Rabatte bei E-Books: Amazon soll Verlage erpressen Relation Browser ). Nun soll der Onlinehändler den nächsten Lieferanten boykottieren, berichtet die New York Times zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser : Warner Home Video zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser .

Die Blu-ray- und DVD-Versionen unter anderem von "The Lego Movie" und "300: Rise of an Empire" suchen amerikanische Kunden auf dem Portal vergebens. Grund für die Stornierung soll ein Konflikt bei den Vertragsverhandlungen zwischen Amazon und der Film- und Fernsehfirma sein.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.06.2014:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?