Expert Talk: "Close the loop! Wie aus Produktdaten Product Experience wird" Video-Podcast ansehen
Product Experience statt simpler Beschreibungstexte: Wer mit Produktinformationen arbeitet und dabei Nutzer-Feedback und Channelsignale berücksichtigt, kann ein fortschrittliches Kundenerlebnis gestalten. Wie das genau funktioniert, erklärt Contentserv-Chef Michael Kugler im iBusiness Expert Talk. Video-Podcast ansehen
Holen Sie sich Ihr 'iBusiness Executive Briefing' kostenlos iBusiness Daily mit Executive Briefings abonnieren
Abonnieren Sie den den 'iBusiness Daily Newsletter' und bekommen Sie zweimal wöchentlich das umfassende 'iBusiness Executive Briefing' kostenlos zugemailt: .
iBusiness Daily mit Executive Briefings abonnieren
 (Bild: Donkey Hotey)
Bild: Donkey Hotey
Bild: Donkey Hotey unter Creative Commons Lizenz by

Studie digitale Ängste der Deutschen: Was vertraut scheint, ängstigt nicht

06.02.2023 - Kryptowährungen, digitale Menschen, autonome Autos und Chatbots: Vor diesen Techniken fürchten sich die Deutschen am meisten. Andere heiß diskutierten Techniken sind den Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern völlig unbekannt. Unsere exklusive bevölkerungsrepräsentative Studie zeigt, wie sehr sich die Interessen der Bevölkerung von so mancher Branchendiskussion unterscheiden.

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Je öfter Menschen mit Technologien konfrontiert sind, um so positiver sehen sie diese.
Cloudcomputing, Maschinenlernen und autonome Autos sind die bekanntesten Zukunftstechnologien. Mit Web3, Digitalem Zwilling und dem Fediversum können die wenigsten Menschen hierzulande etwas anfangen. Das ist das Ergebnis einer bevölkerungsrepräsentativen Erhebung, die Marktforscher Splendid Research zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser im Auftrag von iBusiness durchgeführt hat.

Dabei schnitten Technikfelder aus dem Bereich der sogenannten Künstlichen Intelligenz durchschnittlich am besten ab. Im Gegensatz dazu schätzten die Befragten Backend-Technologien und Roboter im Schnitt am wenigsten positiv ein

Premium-Inhalt

Noch nicht iBusiness-Mitglied? Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf.

Kostenlos Registrieren Anmelden/Login
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Verwandte Beiträge zu dieser Analyse
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: