Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Gericht bestätigt: Online-Handel mit rezeptpflichtigen Medikamenten ist zulässig

27.07.2006 - (iBusiness) Ohne Beschränkungen dürfen aus- und inländische Betreiber von Internet-Apotheken mit hierzulande apotheken- und rezeptpflichtigen Medikamenten handeln. Das hat jetzt das Landgericht Frankfurt in einem aktuellen Urteil bestätigt. Unzulässig ist der Online-Medikamentenhandel laut dem Urteil aber unter einer bestimmten Voraussetzung dennoch.

von

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.07.2006:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?