Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Mit Design Thinking können Unternehmen erfolgreich die eigene Digitalstrategie formen und Kunden helfen, Lösungen für die Herausforderungen des Geschäftes zu finden. Erfahren Sie, wie man Design Think trotz Widerständen im Unternehmen etabliert - und worauf Entscheider achten müssen.
Zum Programm des Webinars
An zwei Tagen liefert Ihnen Virtuelle Trendkonferenz Hintergründe zu Marketing und E-Commerce 2020.
Jetzt kostenlos vorregistrieren
Warum digitale Transformation keine Transformation ist
Bild: Daniel Treplin

Warum digitale Transformation keine Transformation ist

Die Herausforderungen an Unternehmen der 10er- und 20er-Jahre mit "digitale Transformation" zu umschreiben, ist etwa so richtig wie zu sagen, man kaufe eine SAP-Lösung ein.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Oliver T. Hellriegel Von: Oliver T. Hellriegel Expertenprofil , enseGO. Innovations- und Unternehmensberatung Relation Browser Zu: Warum digitale Transformation keine Transformation ist 06.04.2016
Lieber Joachim,

Du schreibst: "Das Thema 'digitale Transformation' ist untrennbar mit den Themen 'Innovation' und 'Disruption' verknüpft"...

Das Thema digitale Transformation ist untrennbar mit Menschen und Veränderungsprozessen verknüpft!
Es geht nicht darum welche Technologien wie und wo in Prozessen zum Einsatz kommen oder wie sich etwas automatisieren lässt, sondern darum, wie die Menschen in Unternehmen (weiter-)entwickelt werden können um mit den Herausforderungen klarzukommen und neue, erfolgreiche Geschäftsmodelle zu entwickeln. Diese sollten innovativ sein, müssen aber nicht zwangsläufig disruptiv sein. Bei der Implementierung der Geschäftsmodelle kann und darf Technologie selbstverständlich eine Rolle spielen.

Herzliche Grüße

Oliver
Gerald Rusche Von: Gerald Rusche Expertenprofil , GERUWEB Relation Browser Zu: Warum digitale Transformation keine Transformation ist 06.04.2016
Sehr schön auf den Punkt gebracht! Und dabei so stark verkompliziert, dass Entscheidungsträger das evtl. als hochklassiges KnowHow akzeptieren könne danke. Kann man zwar auch auf 'nem Bierdeckel sagen: "Internet-Skills müssen intern vorhanden sein. Besitz ist Verantwortung statt Guthaben und Transparenz überlebenswichtig." Aber dann wird das von den CEO's einfach nicht verstanden oder akzeptiert;)
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.04.2016:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?