Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Wie Sie Data-Driven Marketing mit crossmedialer Kundenansprache in einer Kampagnenmanagementlösung intelligent kombinieren und gewinnbringend einsetzen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Weltweite SEA-Ausgaben steigen weiter an

06.08.13 Die Ausgaben für bezahlte Suchmaschinenwerbung steigen weltweit zum vierten Mal in Folge an - in Quartal II dieses Jahres betrug der Anstieg 16 Prozent. Zu diesem Schluss kommen die aktuellen 'Global Search Advertising Trends' von Kenshoo zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Globale Trends in der Suchmaschinenwerbung in Q2 2013
(chart: Kenshoo)
Der positive Trend setzt sich auch beim globalen Klickvolumen fort, es ging im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent nach oben. Das Volumen der Impressions stiegt um drei Prozent an und die globale Klickrate um sechs Prozent. Im internationalen Vergleich wies der EMEA-Raum in Q2 die höchsten Kosten-pro-Klick auf - durchschnittlich 0,51 Dollar, gefolgt von Asien/Pazifik mit 0,41 Dollar. Am niedrigsten lagen die CPC in Amerika - mit durchschnittlich 0,36 Dollar.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.08.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?