Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von DMARC und BIMI mit vergleichsweise geringem Aufwand einen Mehrwert erzielen und gleichzeitig die Grundlage für die Email der Zukunft mit interaktiven Elementen legen können.
Zum Programm der Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2019'
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

iBusiness Executive Summary

Zum Inhaltsverzeichnis

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Wie Augmented Reality den Commerce verändert

13.03.2019 Immer mehr Hersteller und Händler setzen auf Augmented Reality. iBusiness hat sich die innovativsten AR-Ansätze angeschaut und sagt, für wen und wie sich Augmented Reality eignet, um das eigene Business voranzubringen.

von Yvonne Göpfert

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks
Von: Olaf Kerckhoff Zu: Wie Augmented Reality den Commerce verändert 13.03.2019
Hi zusammen,
Nachdem sich das in dem Artikel mit AR bei Pure Bikes so schick anhört hab ich mal nachgeschaut....
.... und nix gefunden.
Auf meine Nachfrage im Chat kam dann die Rückmeldung eines Mitarbeiters:
The AR feature work on the latest iOS system w/ iPhone on the Urban Commuter Model.
https://www.purecycles.com/products/urban-commuter-bike?variant=36496640074

Also nur mit dem neusten Gerät und nur bei einem Bike!!! "Wie Augmented Reality den Commerce verändert" sieht für mich ein wneig anders aus :)
Habt ihr euch das eigentlich angeschaut? Gibt es da keine besseren Beispiele?

LG Olaf
Mehr zu 'Wie Augmented Reality den Commerce verändert':