Unternehmenserfolg steigern durch konsequente Kunden-Orientierung: Anhand einer Studie zeigt der Vortrag auf, wie zukünftig in Unternehmen gedacht und gehandelt werden sollte damit kundenzentriertes Handeln zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil wird.
Jetzt kostenlos anmelden
Ziel sollte es sein, Kunden aus der digitalen Anonymität zu holen, um sie nahtlos und individuell zu betreuen: Erfahren Sie anhand von Prraxisbeispielen, wie man vom erfolgreichen Vorgehen anderer Unternehmen lernen kann und dieses für sich adaptiert.
Jetzt kostenlos anmelden
Crosschannel-Praxis: So wird Print digital ausgesteuert
Bild: stux / pixabay.com

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Die richtige Personalisierung ist auch eine Frage der Technik - darauf kommt es an.
Im Buhlen um die Kunden steht das Trendthema Personalisierung bei Online-Kampagnen wie Mailings oder Newsletter und den dazugehörigen Onlineshops hoch im Kurs. Dabei kann die Personalisierung von Onlineshops verschiedene Bereiche abdecken und einen unterschiedlichen Umfang und Komplexitätsgrad aufweisen - von der Anpassung einfacher Optionen und ausgewählter Inhalte bis hin zu einer tiefgreifenden Personalisierung, die prädiktive Analysen und sogar Algorithmen der künstlichen Intelligenz oder des Machine Learnings einschließt.

Personalsierung wird auch heute noch gelegentlich als ein rein technisches Thema verstanden. Nach dem Motto: Wir installieren eine - wie auch immer geartete - Personalisierungssoftware, Recommendation Engine oder Marketing Automation Suite (MAS), die dann dafür sorgt, dass der Webshop, die Werbung, Mails und Printprodukte genau auf die Interessen des Nutzers abgestimmt sind.

Aber wie so oft, ist es so einfach nicht. Hinter einer guten Personalisierung stecken mindestens zwei Ebenen, die getrennt voneinander betrachtet werden müssen, auch wenn sie eng miteinander zusammenhängen:

  • die Methode
  • das Vorgehen
  • die Technik
Während im klassischen Onlinemarketing durchaus Anbieter wie Hubspot zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser damit groß geworden sind, eine mehr oder weniger geschlossene Software für eine dedizierte Marketing-Methode (in diesem Fall Inbound-Marketing) zu entwickeln, gibt es bis heute keine umfassende Software, die ein bestimmtes Person

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken