Expert-Talk: "So kann man extrem nah am Kunden sein" Video-Podcast ansehen
Warum WhatsApp besonders gut dafür eingesetzt werden kann eine enge Kundenbindung herzustellen und damit das eigene Markenprofil zu schärfen, erklärt Katharina Kremming von MesssengerPeople.
Video-Podcast ansehen
Expert-Talk: Wie digitale Transformation wirklich funktioniert Video-Podcast ansehen
Worauf es bei der Umsetzung einer Digital-Strategie ankommt, warum so viele Unternehmen scheitern und wie Sie dabei am besten vorgehen, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, erklärt Tim Schestag, E-Commerce-Consultant von best it im Expert Talk.
Video-Podcast ansehen

Gehalt in Kryptowährung? Mehrheit der jungen Deutschen hat Interesse

14.03.2022 Bei der Akzeptanz und Nutzung von Kryptowährungen zeigt sich ein deutlicher Unterschied zwischen den Generationen.

 (Bild: vjkombajn / pixaby.com)
Bild: vjkombajn / pixaby.com
Junge Menschen sind offen für digitale Währungen und Investments in NFTs: In der Generation Z (unter 25 Jahren) haben bereits 30 Prozent in eine Kryptowährung investiert, in der Generation der Millennials (25-39 Jahren) sind es sogar 37 Prozent. Deutlich zurückhaltender ist die Generation X (40-55 Jahren), hier haben nur 12 Prozent bereits in digitale Währungen investiert und bei den Baby Boomern (56-74) sind es lediglich 3 Prozent. Das geht aus dem Global Consumer Trend Report "The New Experience Economy" von Dynata zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hervor.

Dynata hatte gefragt, ob Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer (Basis 566 Menschen) sich vorstellen können, ihre regelmäßigen Gehälter in einer Kryptowährung ausgezahlt zu bekommen. 24 Prozent der Deutschen sind daran äußerst oder sehr interessiert. Bei den unter 25-Jährigen sind es sogar 64 Prozent.

Preview von Wie viele Deutsche Interesse haben , sich Gehalt in Kryptowährung auszahlen zu lassen

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness. Werden Sie Premium-Mitglied, um dieses Chart und viele tausend weitere abzurufen.

Jetzt Mitglied werden


Am meisten Begeisterung zeigen die 25- bis 39-Jährigen: 40 Prozent der Befragten in dieser Altersgruppe haben äußerstes oder sehr starkes Interesse daran, in NFTs zu investieren. Schaut man dabei auf die Geschlechter, sind es in dieser Gruppe 50 Prozent Männer und 32 Prozent Frauen, die Investments in NFTs äußerst oder sehr interessant finden.
Neuer Kommentar  Kommentare:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema:
Relation Browser Tags/Schlagwörter und Unternehmen: