Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Amazon startet kostenloses Musikstreaming für Prime-Kunden

05.11.15 Mit Amazon Prime Music zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen kommt in Deutschland und Österreich ein weiterer Konkurrent für Spotify zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Apple Music zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Napster zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser auf den Markt.

 (Bild: Amazon)
Bild: Amazon
Das Musikangebot von Prime Music ist mit einer Million Songs zwar wesentlich kleiner als das der Konkurrenz (Spotify umfasst 30 Millionen Stücke), dafür ist es für Prime-Kunden quasi kostenlos, weil es in der Jahresgebühr von 49 Euro enthalten ist.

Die Songs von Künstlern wie Andreas Bourani, Helene Fischer, Meghan Trainor oder Bruce Springsteen sollen online und offline unbegrenzt verfügbar sein und ohne Werbung abgespielt werden. Die Hörer können aus 50 Radiosendern und zudem Playlisten, zusammengestellt von der Amazon-Musikredaktion, wählen. Prime Music kann auf Android, iOS, PC und Mac sowie auf Fire Tablet, Fire TV und Fire TV Stick genutzt werden.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.11.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?