Der Workshop 'Kataloggestaltung und -optimierung' ist für Sie, wenn Sie online verkaufen, Ihren Kunden aber auch über Printwerbemittel einen Anstoß schicken wollen.
Programm ansehen
Erfolgs-Stories und Best Practise über den Katalog als Touchpoint im E-Commerce
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Amazon nimmt Dash-Buttons aus dem Programm

01.03.2019 Statt Klebeknöpfen zukünftig Sprachbestellung und digitaler Button: Amazon schafft die physischen Dash-Buttons weltweit ab.

Amazon bietet seine Dash-Buttons künftig nur noch digital an (Bild: Amazon)
Bild: Amazon
Amazon bietet seine Dash-Buttons künftig nur noch digital an
Amazon stellt den Verkauf seiner Dash-Bestellknöpfe weltweit ein. Als Alternative will der Online-Händler künftig auf verwandte digitale Dienste setzen. Dazu gehören virtuelle Dash-Buttons, die sich Prime-Kunden auf der Website oder App zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen einrichten können.

Hersteller von Hausgeräten können nach wie vor über den Amazon Dash Replenishment Service (DRS) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen Nachbestellfunktionen in ihre Geräte integrieren. Das gerichtliche Verbot habe nichts mit der Entscheidung zu tun, betont der Online-Marktplatz. Amazon will den Rechtsstreit wie angekündigt auch durchfechten.

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.03.2019:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?