Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Spiegel Online will mit Games-Seite die Klickzahlen anheizen

25.03.14 Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will seine Leser neuerdings zum Prokrastinieren ermutigen und startet dafür ein neues Format auf dem Nachrichtenportal: das Gamecenter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Die Spiele unabhängiger Entwickler sollen dem "Gehirn einfach eine Pause" bescheren, "jenseits von Text und Tabellenkalkulation" - und nebenbei vermutlich die Klickzahlen ankurbeln.

Zum Start finden sich folgende fünf Titel im Spiegel-Online-Gamecenter, das man auf der Startseite unter dem Ressort Netzwelt findet: Handheld im Gameboy-Stil, das Ninja-Kampfspiel Superblade, das Asteroiden-Game Astroslugs, das Liebesspiel Together Alone und Trivial Pursuit. Mit journalistischen Inhalten, sprich mit Newsgames, haben die bisherigen Spiele nichts zu tun.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 25.03.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?