Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen
Österreichischer Online-Werbemarkt ist 90,5 Millionen Euro schwer
Bild: Microsoft

Österreichischer Online-Werbemarkt ist 90,5 Millionen Euro schwer

Einer aktuellen Untersuchung zufolge haben im vergangenen Jahr Werbetreibende in Österreich 90,5 Millionen Euro in Online-Werbung investiert. Und in diesem Jahr sollen die Investitionen weiter stark zulegen.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Martin Staudinger, Werbeplanung.at Verlags GmbH Zu: Österreichischer Online-Werbemarkt ist 90,5 Millionen Euro schwer 02.05.07
Liebe iBusiness-Redaktion,

freut uns, dass wir auch in Deutschland zitiert werden ... auch wenn nicht ganz richtig. Richtig ist: Werbeplanung.at - Österreichs Fachmedium für Online-Marketing - hat basierend auf den Focus Media Research Zahlen (= Nielsen von Österreich) eine Hochrechnung auf den Gesamtmarkt der Online-(Banner-)Werbung für Österreich vorgenommen; ergänzt um eine Analyse der Suchmaschinen- und Affiliate-Spendings. Dies haben wir als Werbeplanung.at:Prognose veröffentlich.

Alle Details hier: http://blog.werbeplanung.at/stories/3592556/

Liebe Grüsse aus Österreich,


die Werbeplanung.at:Redaktion



Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.05.07:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?