Sebastian Wolter und Stephan Otto berichten, welche Schwierigkeiten im Projekt aufgetreten sind und welche Aspekte, im Nachhinein betrachtet, falsch eingeschätzt wurden. Neben spezifischen Anforderungen bei Pier 7 werden auch allgemeingültige Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche PIM-Einführung ausgesprochen.
Jetzt kostenlos anmelden
In diesem Vortrag wird die Frage beantwortet, wie Vertrieb und Marketing von einer Datenstrategie nachhaltig profitieren können. Welche Stufen notwendig sind, um Daten nutzbar zu machen, was dabei zu beachten ist und welche Herausforderungen zu meistern sind?
Jetzt kostenlos anmelden
Agenturmarkt: Das sind die wichtigsten Herausforderungen für Digitalagenturen
Bild: Pixabay/ Free-Photos

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
Das Geschäft der Interaktivagenturen wird immer schwieriger. Die wachsenden Herausforderungen zeigten sich zuletzt im Wirtschaftsklima Relation Browser und Internetagentur-Ranking. Corona-Pandemie, Konkurrenz von Unternehmen aus anderen Branchen, Fachkräftemangel, Konsolidierung, höhere Ansprüche der KundInnen und zunehmendes Insourcing von Interaktivdisziplinen in den Unternehmen bestimmen die Entwicklungen der Branche. Eine Menge von Herausforderungen also, mit denen kleine wie große Agenturen umgehen müssen. Fünf Herausforderungen konnte iBusiness für die Agenturbranche ausmachen.

Trend 1: Dreiklang aus Agentur, Digitalberatung und Technologiekompetenz

Dr. Michael Klinkers, CEO Nexum
Bild: Nexum

Die Investitionsbereitschaft der Unternehmen ist gut und sorgt für eine gute Auftragslage der Agenturen. Branchentreiber ist die Digitalisierung der Wirtschaft. Und dabei etabliert sich das Beratungsgeschäft als rentable Geschäftsquelle. Aber Agenturen müssen wachsam sein: So schwächt sich die Nachfrage nach Agenturleistungen nicht ab, allerdings geraten einige Segmente, auf die sich Full-Service-Agenturen ausgerichtet haben, unter Margen- und damit Kostendruck. Es gibt nur wenige lukrative Ausnahmen: Consulting und IT-Dienstleistungen. Daher reicht für Digitalagenturen "nicht mehr nur um Umsetzungsstärke und das kreative Abarbeiten von Briefings. Stattdessen müssen sie mit echtem Business-Verständnis punkten, wertschöpfende Lösungen entwickeln und so als Trusted Advisor ihrer Kunden wahrgenommen werden", meint Sven Korhummel 'Sven Korhummel' in Expertenprofilen nachschlagen , geschäftsführender Gesellschafter von Cyperfection zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Seiner Einschätzung nach können hier vor allem Agenturen mit langjährigen Geschäftsbeziehungen zu ihren Kunden punkten und deren Geschäft mit kreativen Business-Lösungen voranbringen.

"Auftragsvolumina werden größer und Scopes strategischer, mit deutlich stärkerem Beratungsanteil", bestätigt auch die Kölner Agentur Nexum zur Homepage dieses Unternehmens 

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?