Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Finanzinvestor will Intershop ganz übernehmen

18.02.2019 Der Ankerinvestor der regelmässig wegen roter Zahlen angeschlagene Intershop zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen aus Jena will den ECommerce-Softwareanbieter komplett übernehmen.

Die Frankfurter Shareholder Value Management AG zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat den übrigen Aktionären der Intershop Communications AG (ISIN: DE000A0EPUH1) ein gemeinsames freiwilliges Übernahmeangebot für ihre Aktien unterbreitet. Der Intershop-Vorstand "begrüßte" in einer Erklärung das Angebot.

Shareholder-Value-Chef Frank Fischer 'Frank Fischer' in Expertenprofilen nachschlagen sprach auch gleich eine Drohung an die Intershop-Aktionäre aus, von denen viele das Angebot von 1,39 Euro je Aktie als zu niedrig einstuften. Er bezeichnete es als "wahrscheinlich", dass der von Intershop eingeleitete Umbau in Richtung Cloud-Software die Zufuhr von noch mehr Kapital nötig machen würde. Träfe diese Erwartung zu, droht den verbleibenden Intershop-Aktionären eine weitere Verwässerung ihrer Anteile durch Kapitalerhöhungen.

Jetzt liegt der Ball bei der Bafin zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Am 20. Februar will Intershop die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlichen.

(Autor: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Personen:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?