Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie eine nutzerfreundliche, barrierefreie Ausgestaltung von Touchpoints entlang der Customer Journeys aussehen kann und welche digitalen Tools und Projektmethoden Marketingverantwortliche dabei unterstützen.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
Interaktiv-Trends 2020/2021 (13): Programmatic Printing
Bild: Canon

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
TL;DR
Individualisierbare Druckprodukte gewinnen im Marketing an Bedeutung, weil sie hohe Standzeit mit Zielgenauigkeit verbinden.
Digital ist preiswert - Gedrucktes ist teuer. Digitales lässt sich daten- und programmgesteuert individualisieren - Gedrucktes funktioniert nur nach dem Motto "One fits all". Diese Erkenntnis der Nuller und frühen Zehner Jahre beginnt nun, ins Wanken zu geraten. Durch das Überangebot von personalisierter Onlinewerbung sinkt die Aufmerksamkeit des Konsumenten - zu viel und billig sind hier jetzt die Adjektive. Weil Rechnungen und Werbung statt im Briefkasten im EMail-Eingangskörbchen landen, ist nur noch letzterer verstopft - und der Briefkasten offen für abonnierte Magazine, bestellte Waren und wenig (und dafür aufmerksamkeitsstärkere) Werbung und Corporate-Publishing-Magazine.

Gedrucktes wird gegenüber dem Digitalkanal nur dann wettbewerbsfähig, wenn man die Vorteile datengestützter Werbung und Kommunikation auch auf den gedruckten Kanal übertragen kann: Wenn ich nur das drucke, was den Empfänger wirklich interessiert, dann steigert das zum einen die Aufmerksamkeit, zum anderen senkt das signifikant die Kosten: Wenn ich von einem 1.200-Seiten-Katalog nur das drucke, was den jeweiligen Empfänger laut Datenbank interessiert, muss ich nur jeweils 100 Seiten drucken.

Für individualisierbare Druckprodukte sind allerdings Drucksysteme nötig, die in hoher Geschwindigkeit digital ansteuerbar sind und gleichzeitig eine vergleichbare Qualität von klassischen (Offset-)Druckmaschinen bieten. An der weltgrößten Dru

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?