Ranking Performance-Marketing 2020

Teil-Ranking 'Cost per Sale'-Advertising

Wer sind die größten deutschen Agenturen für 'Cost per Sale'-Advertising? Für das Teil-Ranking qualifizieren sich Agenturen ab einem Umsatzanzeil von 30% in dieser Disziplin bzw. 20% für die jeweilige Branche. Das Ranking listet diese Agenturen nach dem auf das 'Cost per Sale'-Advertising entfallenden Umsatz-Anteil.

Rang
(Vorjahr)
Logo Anbieter Teil-Umsatz
in Mio. Euro
Anteil
Gesamt­umsatz
Mitar­beiter Grün­dungs­jahr
1   EPROFESSIONAL GmbH 61,250 35 % 150 1999
2 TRG zur Homepage dieser Performance-Agentur Dienstleister-Dossier einsehen 28,777 70 % 75 2015
3 e-dialog zur Homepage dieser Performance-Agentur Dienstleister-Dossier einsehen 22,813 70 % 43 2003
4   sunnysales GmbH 7,600 80 % 19 2001
5   Bloofusion 7,000 50 % 25 2003
6   M2L Agency GmbH 6,600 60 % 15 2009
7   cyberpromote GmbH 0,680 40 % 20 1997
Bemessungsgrundlage für das Ranking sind die von den Agenturen erzielten Billings, also das Gesamtvolumen den von der Agentur betreuten Kundenbudgets inklusive der Media-Budgets. Hinzu kommen Mediabudgets, die aus technischen Gründen vom Medium oder Plattformanbieter (z.B. Suchmaschine, Affiliate-Plattform) direkt mit dem jeweiligen Kundenunternehmen fakturiert wurden, für die sich die jeweilige Agentur allerdings in vollem Umfang verantwortlich zeichnet. Die Angaben beruhen auf Selbstauskünften der Agenturen.
Auf iBusiness sind diese Ausgaben von "Ranking Performance-Marketing 2020" aktuell abrufbar:
Diese Ausgaben der iBusiness-Rankings und Bestenlisten könnten Sie ebenfalls interessieren: