Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie eine nutzerfreundliche, barrierefreie Ausgestaltung von Touchpoints entlang der Customer Journeys aussehen kann und welche digitalen Tools und Projektmethoden Marketingverantwortliche dabei unterstützen.
Kostenlose Anmeldung
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
Publishing: Was deutsche Medienhäuser von Buzzfeed lernen können
Bild: Markus Howest

HANDLUNGSRELEVANZ

 
Operativ
Strategisch
Visionär
Technik
Medien
Wirtschaft
 
heute
morgen
übermorgen
Die iBusiness-Handlungsmatrix zeigt, wie langfristig die vorgestellten Aufgaben angegangen werden müssen.
"20 Big-Lebowski-Fakten, um den gleichnamigen Film noch mehr zu lieben" oder "12 faszinierende Erkenntnisse über Jackie Kennedys pinkfarbenen Blazer". Oder die Frage: "Warum Zuckerberg anfangs der Like-Button nicht gefiel". In diesen Kanon fällt aber auch Obamas Rede zur Verschärfung des Waffenkontrollgesetzes. Das US-Nachrichtenportal Buzzfeed zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser bietet quasi als Grundprinzip eine bunte Themen-Mischung, teils schräg, teils amüsant, stets unterhaltsam - und allemal spannend genug, um massenhaft geteilt und geliked zu werden.

Also eine bunte Seite mit allerlei Krimskrams zur Unterhaltung, garniert mit einer Prise Politik. Dass sich Menschen nicht nur für die "harten Fakten der klassischen Nachrichtenformate begeistern, sondern zwischendurch auch gerne sich anstupsenden Tieren, Hunden mit umherfliegenden Ohren oder anderen spaßigen Rankings à la "The 10 most..." ihre Aufmerksamkeit schenken", ist für David Eicher 'David Eicher' in Expertenprofilen nachschlagen von den Webguerillas zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser gut nachvollziehbar. Nicht nur ein möglichst hoher Informationswert sei relevant, so Eicher. "Auch auf emotionaler Ebene muss man den Konsumenten etwas bieten", ist er überzeugt.

Verändert sich also die Art und Weise des Medienkonsums auch im Nachrichtenwesen? Und können deutsche Medienunternehmen von Buzzfeed etwas lernen, um endlich ihrem Anzeigendilemma etwas entgegenzusetzen und vielleicht mal zu agieren statt zu jammern? Eine Erfolgsgarantie für Deutschland liefert Buzzfeed nicht ab - dazu sind manche Themen doch zu US-amerikanisch. Ansätze für ein erfolgreiches Modell liefert Buzzfeed allemal.

David Eicher, Webguerillas
Bild: Webguerillas


Denn die Strategen von Buzzfeed zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser haben es geschafft, die Produktion von originalen Inhalten erfolgreich mit Unterhaltung in Echtzeit zu verbinden. Die Folge: eine "Momentaufnahme des viralen Webs in Echtzeit", so der Cision Blog Post zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser . Als Forum für Katzenbilder einst belächelt, garantiert diese Mischung seit 2006 den Aufstieg dieser viralen Nachrichtenseite.

Wie ein Katzenbilder-Forum die Blaupause liefert für ein Geschäftsmodell, das dem atemlosen Echtzeit-Web standhält

Im Dezember 2012 knackte die Site erstmals die 40-Millionen-Marke an

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich:

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?