Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie, wie Sie mithilfe einer Marketingstrategie mit Fokus auf die individuelle Kundenerfahrung, stärkere, emotionale und persönliche Bindungen an Ihre Marke entstehen lassen.
Zum Programm des Webinars
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern
iBusiness Payment
Beträge 1 bis 10 von 803
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Unternehmen

Facebook gewinnt finanzstarke Unterstützung für seine Kryptowährungweiter...

(17.06.2019) Das soziale Netzwerk Facebook will den stotternden Motor der Kryptowährungen neustarten und holt potente Investoren für sein eigenes Krytowährungsprojekt an Bord: Unter anderem Visa , Mastercard , Paypal und Uber beteiligen sich mit jeweils zehn Millionen Dollar an Libra. Insgersamt will Facebook rund eine Milliarde für Libra einsammeln, starten soll die virtuelle Währung ab kommendem Jahr, berichtet Golem .

Europaweite Initiative für Mobile Payment startetweiter...

(12.06.2019) Der Mobile-Payment-Anbieter Bluecode, Alipay und fünf weitere Bezahldienste bündeln ihre Kräfte. Mit der Mobile Wallet Collaboration planen sie, ein einheitliches QR-Code-Format für mobiles Bezahlen zu etablieren. Es soll Zahlungen per Smartphone länderübergreifend möglich machen.

SCA-Studie: Milliarden-Verlust durch Kaufabbrücheweiter...

(04.06.2019) Europäische Unternehmen sind laut einer Studie nicht genügend auf die neue EU-Verordnung für Online-Zahlungen vorbereitet.

Payment-Studie: Hohe Nutzerzahlen für Apple Pay und Google Payweiter...

(27.05.2019) Kontaktloses Bezahlen wird in Deutschland immer beliebter. Vor allem Girocards und Kreditkarten sind auf dem Vormarsch, aber auch Apple Pay und Google Pay gewinnen immer mehr Fans.

Zalando schafft Apple Pay wieder abweiter...

(21.03.2019) Wegen technischer Probleme schafft Onlinehändler Zalando die Bezahlart Apple Pay wieder ab .

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklima 2019weiter...

(05.03.2019) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 3 min) aus. Zweimal jährlich, im Frühjahr und Herbst, befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.

Payment-Fusion: Heidelpay übernimmt Universum Groupweiter...

(22.01.2019) Der Fintech- und Payment-Dienstleister Heidelpay übernimmt die Frankfurter Universum Group, einen Spezialisten für den White-Label-Rechnungskauf. Die Zustimmung durch das Bundeskartellamt erfolgte diese Woche. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

App statt Kasse: Saturn testet neues Bezahlkonzept in Hamburgweiter...

(06.12.2018) Nach einem kleineren Testlauf in Innsbruck probt die Elektonikmarktkette Saturn in Hamburg erstmals ein Einkaufskonzept, das komplette ohne Kasse auskommt. Die Kunden können die Produkte per App direkt am Regal bezahlen.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

ECommerce-Recht 2019: Das ändert sich für Shopbetreiberweiter...

(26.11.2018) Auch im kommenden Jahr gibt es gesetzliche Änderungen im E-Commerce, die Abmahnanwälte auf den Plan rufen können. Sechs Neuerungen, die Onlinehändler für 2019 auf dem Schirm haben müssen, hat iBusiness zusammengestellt.

Autos als Smartphones: VW kauft sich einen digitalen Transformator einweiter...

(23.11.2018) Automobilhersteller und Abgaswert-Spezialist VW kauft sich mit 49 Prozent bei der Digitalagentur Diconium ein, berichtet Turi mit Verweis auf die FAZ : Der Dienstleister für digitale Prozesse soll VW dabei helfen, seine Autos zu fahrenden Endgeräten inklusive Bezahlfunktion zu machen. Autofahrer könnten dann von unterwegs shoppen - und beispielsweise Benzin an der Tankstelle vom Auto aus bezahlen. Damit geht der deutsche Automobilhersteller einen großen Schritt in der Vernetzung und Transformation des Autos zum mobilen Endgerät.