Gerade Hersteller komplexer individualisierbarer Produkte stehen vor dem Problem, ihre mehrstufigen Vertriebsprozesse zu digitalisieren. Produktkonfiguratoren sind dabei nur ein erster Schritt. Das kostenlose Webinar zeigt Ihnen Insights, wie Sie Ihre Vertriebsdigitalisierungsprojekte wirklich erfolgreich machen.
Programm ansehen
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
iBusiness Payment
Beträge 1 bis 10 von 831
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Unternehmen

Zahlungsmoral von Unternehmen ist in Thüringen besser als in Berlinweiter...

(26.01.2021) Das harte Corona-Jahr macht sich bei der Zahlungsmoral bemerkbar: 10,5 Prozent der Unternehmen in Deutschland zahlten im Dezember die Rechnungen nicht oder nur verspätet. Dies betrifft besonders Branchen, die vom Lockdown am härtesten betroffen sind. Beim Zahlungsverzug gibt es regional große Unterschiede.

Neue Payment-Option: Amazon bietet Finanzierung von Einkäufen anweiter...

(12.11.2020) Der Onlinehändler erweitert den Checkout um ein weiteres Payment-Angebot und bietet in Kooperation mit Barclaycard auch Ratenzahlung an.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Die zweite Welle: Wie sich die Auftragslage für Digitalunternehmen entwickeltweiter...

(28.10.2020) Hat sich durch die zweite Corona-Welle die Auftragslage bei den Unternehmen der digitalen Wirtschaft geändert? Eine iBusiness-Umfrage zeigt deutliche Unterschiede bei Agenturen, Dienstleistern und Onlineshops.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Investitionsindex 2021: Agenturen und Onlineshops sind optimistischweiter...

(07.10.2020) Haben sich durch Corona die Investitionspläne bei den Unternehmen der digitalen Wirtschaft geändert? Eine iBusiness-Umfrage zeigt deutliche Unterschiede. Vor allem bei Dienstleistern und Agenturen gibt es sehr viel Optimisten.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklima 2020weiter...

(01.10.2020) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 2 min) aus. Zweimal jährlich, im Frühjahr und Herbst, befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.

Klarna sammelt 650 Millionen Dollar einweiter...

(15.09.2020) Klarna gibt eine Finanzierungsrunde in Höhe von 650 Millionen US-Dollar bekannt. Damit steigt die Bewertung des Unternehmens auf 10,65 Milliarden US-Dollar - der Zahlungsanbieter ist damit nach eigenen Angaben das am höchsten bewertete private FinTech in Europa.

Otto gründet eigene Payment-Gesellschaftweiter...

(02.09.2020) Der Konzern will ab 2022 die Zahlungsabwicklung zwischen Kunden und Verkäufern komplett selbst in die Hand nehmen und so Kunden und Marktplatzpartnern bessere Services bieten. Dafür sucht der Konzern neue Fachkräfte.

Zahlungsdienste: Paydirekt schluckt Giropayweiter...

(01.09.2020) Der Online-Bezahldienst Paydirekt übernimmt seinen Konkurrenten Giropay - und wird in Zukunft unter dessen Namen auftreten. Für Kunden und für Händler ergäben sich aber "keine unmittelbaren Änderungen", hieß es.

Insolvenz von Wirecard verunsichert Händler und Fintechsweiter...

(25.06.2020) Händlerkunden, die über Wirecard ihren gesamten Zahlungsverkehr abwickeln, haben ein massives Problem, wenn das Unternehmen seine Dienstleistungen nicht mehr erbringen kann. Erste Kunden suchen offenbar bereits nach Alternativen.

Wirecard bietet Bezahllösung für Messengerweiter...

(26.05.2020) Die Unternehmen Wirecard und Websms haben eine Kooperation vereinbart, um einen unkomplizierten Weg zum Bezahlen per SMS und Messenger bereitzustellen. Dazu wurde die Lösung "Pay by Link" adaptiert, bei der dem Kunden via Messenger oder SMS eine Link zugesendet wird, über den sich eien sichere Bezahlseite aufrufen lässt, die von Wirecard bereitgestellt wird. Auf diese Weise Händler in die Lage versetzt werden, ihren Kunden innovative Angebote zu unterbreiten.