Anhand eines erfolgreichen Projektes aus der B2B-Praxis zeigt das Webinar, wie man solche Projekte aufsetzt und erfolgreich nach Hause bringt. Konkret, wie ein Unternehmen, das sich durch zahlreiche standardisierte als auch individuell konfigurierbare Produktvarianten auszeichnet.
Jetzt kostenlos anmelden
Unser Video zeigt, wie Sie auf iBusiness mit Webinaren und Virtuellen Konferenzen schnell, einfach und preiswert zahlreiche hochkarätige B2B-Leads für Ihren Vertrieb generieren können.
Video abrufen
iBusiness Entertainment
Beträge 1 bis 10 von 229
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Grundlagen
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Insider-Tipps Youtube: Erfolgsstrategien für die SEO-resistente Video-Plattformweiter...

(03.12.2020) Youtube ist fern von Hypes zur konstanten Marketingmacht geworden. Auch deshalb, weil SEO-Tricks hier scheitern. Wie man erfolgreiche Videos auf Youtube erstellt und vermarktet.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklima 2020weiter...

(01.10.2020) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 2 min) aus. Zweimal jährlich, im Frühjahr und Herbst, befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Wie Augmented Reality den Kunden einfängt, umhüllt und konvertiertweiter...

(08.09.2020) Der Gaming-Stuhl in den eigenen vier Wänden, knallrote Lippen und ein Glamour-Gesicht: Augmented Reality präsentiert Produkte auf eine Weise, die pure Emotionen weckt. Warum Shopbetreiber sich mit dem Thema beschäftigen sollten.

Wie Senioren digitale Technologien nutzenweiter...

(19.08.2020) Die Corona-Krise hat zwar einige zuvor skeptische Senioren von der Digitalisierung überzeugt, der große Digital-Schub blieb bei älteren Menschen aber aus.

Ihre Meinung ist gefragt: Was tun Sie mit Ihren Messe-Budgets?weiter...

(27.04.2020) Großveranstaltungen sind bis einschließlich August verboten - noch sieht es aus, als könne die Dmexco theoretisch stattfinden. Wie beeinflusst die unsichere Veranstaltungslage in der Corona-Krise Ihre Budget-Entscheidungen - das wollen wir von Ihnen wissen.

Millennials und GenZ: Medienkonsum und Erwartungen an Marken steigenweiter...

(24.04.2020) Millennials und GenZ spüren die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie stärker als jede andere Generation. Das geht aus der jüngsten Analyse des COVID-19-Barometers hervor. Die Studie untersucht, wie die Coronakrise die Einstellungen, Verhaltensweisen und Erwartungen der Menschen in mehr als 50 Ländern beeinflusst.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Wirtschaftsklima 2019: Interaktiv-Branche stapelt tiefweiter...

(09.10.2019) Das Thema Rezession hat die Digitalwirtschaft erreicht. Die Erwartungen der Interaktiven an die allgemeine Geschäftslage der Branche haben sich eingetrübt. Die gute Nachricht: Was die eigenen Umsätze betrifft, herrscht bei den Digitalagenturen und -Dienstleistern bisher keine Spur von Trübsal.

Durchschnittsalter deutscher Gamer steigt auf 36,4 Jahreweiter...

(04.04.2019) Das Durchschnittsalter der Gamer steigt in Deutschland weiter an: Im Schnitt sind die Spielerinnen und Spieler mittlerweile 36,4 Jahre alt. Vor einem Jahr lag das Durchschnittsalter noch bei 36,1 Jahren, vor fünf Jahren noch bei 31 Jahren.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklima 2019weiter...

(05.03.2019) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 3 min) aus. Zweimal jährlich, im Frühjahr und Herbst, befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

KI, Personalisierung, Chatbots, Assistenten: Welche Trends das Onlinemarketing 2019 bestimmen (Teil 2)weiter...

(10.09.2018) 13 übergeordnete Trends bestimmen das digitale Marketing der kommenden Jahre. Das geht aus einer Umfrage unter mehreren hundert Experten hervor, die iBusiness durchgeführt hat. Deutlich wird, dass die Marketer sich selber werden ändern müssen.