Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Der Kunde erwartet auf seiner Customer Journey zu jeder Zeit und an jedem Touchpoint qualitativ hochwertigen Content - am liebsten in seiner Landessprache. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Prozesse verschlankt, Systeme effektiv kombiniert, Übersetzungskosten reduziert und dabei eine hohe Qualität garantiert werden können.
Programm ansehen
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte und ein Video kann mehr erklären als 1000 Bilder. Deswegen sind Erklärvideos DAS Medium des Onlinemarketings im Jahr 2021. Erfahren Sie, was wirklich wichtig in einem Erklärvideo ist, und was Sie besser weglassen. Vor allem, wie Sie sicherstellen, dass die Zuschauer die ganze Zeit gebannt dabeibleiben!
Programm ansehen
iBusiness Entertainment
Beträge 21 bis 30 von 4270
Beiträge nach Datum
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Wie Augmented Reality den Kunden einfängt, umhüllt und konvertiertweiter...

(08.09.2020) Der Gaming-Stuhl in den eigenen vier Wänden, knallrote Lippen und ein Glamour-Gesicht: Augmented Reality präsentiert Produkte auf eine Weise, die pure Emotionen weckt. Warum Shopbetreiber sich mit dem Thema beschäftigen sollten.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Virtual Reality: Online-Shop der Zukunft oder nur Marketing-Tool?weiter...

(03.09.2020) Dank Corona ist Virtual Reality aus seinem Dornröschenschlaf erwacht. Doch wo geht die Reise hin? Werden Online-Shops demnächst komplett virtuell? Oder bleibt VR eine weitere schöne Marketing-Option?

Nutzung von Online-Audio wächst kräftigweiter...

(03.09.2020) Online-Audio-Angebote erreichen erstmals über 70 Prozent der Bevölkerung in Deutschland (ab 14 Jahren). Das entspricht 50 Millionen Menschen, die mittlerweile hierzulande Webradio und Audio-On-Demand-Angebote über das Internet hören.

Entertainment- und Medienbranche steckt im Prozess der Neugestaltungweiter...

(03.09.2020) Durch die COVID-19-Pandemie wurde die Digitalisierung, eine der wichtigsten Kräfte die alle Branchen prägt, durch soziale Distanz und Einschränkungen der Mobilität verstärkt. Infolgedessen ist die Entertainment- und Media (E&M)-Welt im Jahr 2020 mehr auf Remote, Virtuell, Streaming, Personalisierung und - zumindest vorläufig - stärker auf das Home-Erlebnis ausgerichtet als zu Anfang des Jahres erwartet.

Streaming und Live-Musik: Amazon und Twitch kooperierenweiter...

(02.09.2020) Livestreams von Künstlern auf Twitch werden mit Amazons Musikkatalog verknüpft. Dies soll auch die Nähe zu den Fans fördern.

Gratis-Streaming: Netflix bietet Teil seiner Mediathek kostenlos anweiter...

(02.09.2020) Um neue Kunden zu gewinnen und an sich zu binden erlaubt das Portal Netflix nun auch in Deutschland das kostenlose Streaming einzelner Filme und Serien-Teile.

Deutschland profitiert nicht vom Boom im Gaming-Marktweiter...

(31.08.2020) Vom Rekord des Games-Marktes 2019 konnten Spiele-Entwickler in Deutschland kaum profitieren: Der Marktanteil von Games-Produktionen aus Deutschland bleibt weiterhin bei unter fünf Prozent.

Markt für Unterhaltungselektronik schrumpft - AR und VR wachsenweiter...

(28.08.2020) Während 2020 die Umsätze mit Smartphones auf hohem Niveau stabil bleiben und das Interesse an neuen Technologien wie Virtual Reality und Smartwatches wächst, verzeichnet die klassische Unterhaltungselektronik erneut ein Umsatzminus.

Gaming: Silver-Gamer zocken am häufigstenweiter...

(27.08.2020) Ob am PC, Fernseher, Tablet oder Smartphone: Millionen Deutsche verbringen viel Zeit mit Computerspielen. Eine aktuelle Umfrage kommt dabei zu einem erstaunlichen Ergebnis: Es sind nicht die jungen Menschen, die am häufigsten online oder offline zocken, sondern die Älteren.

Business Executive Summary 9/2020 ist onlineweiter...

(27.08.2020) Die aktuelle Ausgabe des Trendletters iBusiness Executive Summary gibt Agenturen Tipps für Ausschreibungen, zeigt die Konsequenzen der Annullierung des Privacy-Shield und durchleuchtet die Zukunftsfähigkeit des Homeoffices. Außerdem zeigen wir, wie ethisch einwandfreie KI-Lösungen funktionieren und ( (mehr)