Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Ersetzt KI den Marketer? Werden unsere Kaufentscheidungen schon bald nur noch von Maschinen übernommen? Oder ist das alles nur viel heiße Luft? In diesem Vortrag sitzen sich ein Marketing-Experte und ein Data Scientist gegenüber - und stellen sich genau diesen Fragen.
Programm ansehen
KI-Systeme können Aufgaben im Marketing übernehmen und Menschen mehr Zeit für die Dinge zu geben, die wirklich wichtig sind. Das ist allerdings leichter gesagt als getan. Der Vortrag zeigt u.a. KI in Aktion: drei konkrete Use Cases wie Umsatz mit Hilfe von KI gesteigert werden kann.
Programm ansehen
iBusiness Web-TV
Beträge 11 bis 20 von 153
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Grundlagen

Dmexco-Booklet: Die ultimative Übersicht über Events, Aktionen, Parties in Kölnweiter...

(04.09.2018) Ab sofort bei uns abrufbar ist das 16seitige Event-Booklet mit den wichtigsten Events, Aktionen und Parties vor, während und nach der Dmexco 2018 in Köln. Im praktischen Format DIN-A6 lässt es sich bequem ausdrucken und in die Jackentasche packen. Damit man nichts mehr verpasst.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklimaweiter...

(09.05.2018) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 3 min) aus. Zweimal jährlich befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Agentur-Markt: Das sind die 24 größten Umsatzbringer deutscher Agenturenweiter...

(25.04.2018) Eine iBusiness-Sonderauswertung der Datenbasis zum Internetagentur-Ranking zeigt, wer die Auftraggeber für die Dienstleister sind, woher die Umsätze stammen, wo brachliegendes Potenzial vorhanden ist und was den Agenturen Kopfzerbrechen bereitet. Der Agentur-Markt in Zahlen und Fakten:

Internetagentur-Ranking 2018: Starke Veränderungen wirbeln IAR durcheinanderweiter...

(23.04.2018) Es sind mehr Full-Service-Agenturen aus dem Internetagentur-Ranking ausgeschieden, als neu hinzugestoßen sind. Besonders starke Veränderungen gibt es im oberen Teil des Rankings.

Webinar: So machen Unternehmen ihre Daten für Geschäftsprozesse nutzbarweiter...

(28.11.2017) Wie Unternehmen und Marken aus der Hype-Vokabel Big Data operatives Tagesgeschäft machen, zeigt demnächst das iBusiness Webinar 'Wie Geschäftsprozesse von Erkenntnissen aus Daten profitieren'. iBusiness-Leser können sich ab jetzt kostenlos anmelden .

Digital Trust Index 2017: Vertrauen in digitale Anwendungen wächstweiter...

(28.11.2017) Im Rahmen des Digital Trust Index 2017 (DTI) analysiert die europäische Kommunikationsagentur JIN jährlich das Vertrauen von Internetnutzern in digitale Anwendungen und Unternehmen.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklimaweiter...

(22.09.2017) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 3 min) aus. Zweimal jährlich befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Dmexco: 14 Megatrends, die das Online-Marketing 2018 bestimmen werdenweiter...

(04.09.2017) iBusiness hat die Branche nach kommenden Onlinemarketing-Entwicklungen befragt. Herauskristallisiert haben sich 14 Megatrends, die künftig das digitale Marketing bestimmen. Deutlich wird, dass es auch die Marketer selber sind, die sich ändern müssen.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Dmexco 2017: 50 Marketingtrends in der Strukturanalyseweiter...

(29.08.2017) iBusiness hat die Branche nach kommenden Onlinemarketing-Entwicklungen befragt. Herauskristallisiert haben sich 50 Marketingtrends, die die diesjährige Dmexco und künftig das digitale Marketing bestimmen.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Warum Podcasts wieder Marketeers begeisternweiter...

(09.08.2017) Podcasts sind unterschätzte Marketingformate: Richtig gemacht, bieten sie monetarisierbare Reichweite mit hoher Dichte an qualifizierten Leads. Leider kann man auch viel falsch machen: Was Podcasts kosten, wo Stolpersteine liegen - und wie man Hörer findet.