Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Mit Design Thinking können Unternehmen erfolgreich die eigene Digitalstrategie formen und Kunden helfen, Lösungen für die Herausforderungen des Geschäftes zu finden. Erfahren Sie, wie man Design Think trotz Widerständen im Unternehmen etabliert - und worauf Entscheider achten müssen.
Zum Programm des Webinars
An zwei Tagen liefert Ihnen Virtuelle Trendkonferenz Hintergründe zu Marketing und E-Commerce 2020.
Jetzt kostenlos vorregistrieren
iBusiness Publishing
Beträge 1 bis 10 von 3406
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Unternehmen

Leistungsschutzrecht: Google schmeißt Snippets aus dem französischen Indexweiter...

(26.09.2019) Überraschung, Überraschung: Statt dafür Geld an Verleger zu bezahlen, dass Zeitungstexte in der Newssuche auftauchen, entfernt Google diese Texte lieber. Dieses mehrfach vorausgesagte und vorausgesehene Manöver lässt sich gerade live in Frankreich besichtigen, wo Google nur noch die Überschriften von Meldungen zeigt, auf die es in der Newssuche verlinkt, berichtet Politico.eu . Damit geht der Suchmaschinenriese Zahlungen nach dem LSR aus dem Weg, genau so wie es viele Experten - untzer anderem iBusiness ( vor sechs Jahren ) vorausgesagt hatten. War aber nicht schwer: Schon vor acht Jahren ist genau das in Belgien passiert ( iBusiness berichtete ), was nun in Frankreich geschieht und Zeitungs-Verlegerverbände wie den BDZV empört.

Meedia will Horizont und WuV direkte Konkurrenz machenweiter...

(04.09.2019) Man schalte "2020 wieder auf Angriff": Aus der Meedia-Website oll via Relaunch ein "Teil eines umfangreicheren Angebots" werden.

Verizon verkauft Tumblr an Wordpressweiter...

(14.08.2019) Die Bildblogging-Plattform Tumblr war einmal mit über 450 Millionen Blogs eine der größten Blogging-Plattformen der Welt. Auch dank Pornobildern. Inzwischen ist das Portal ohne wirkliches Geschäftsmodell mehrfach verkauft worden. Jetzt schlägt Wordpress-Eigner Automattic zu. Für einen Schnäppchenpreis.

Facebook plant eigenen Medienbereichweiter...

(12.08.2019) Facebook plant Medienberichten zufolge Inhalte von Nachrichtenredaktionen in einem Extrabereich zu zeigen.

Heute vor zwanzig Jahrenweiter...

(12.07.2019) Unsere Meldung samt Analyse vom 12.7. 1999: "Obwohl Deutschland das Land mit dem weltweit größten Angebot an Electronic-Commerce-Servern und Redaktionssystemen ist, sind die meisten Produkte denen, die sie einsetzen und kaufen sollen, unbekannt."

Social-Media-Publishing: So ändert sich der Linkedin-Algorithmusweiter...

(28.06.2019) Nach dem Vorbild von Facebook schraubt nun auch Linkedin an seinem Algorithmus, um die Interaktionen in dem Busienssnetzwerk wieder anzutreiben. Verlieren werden wohl vor allem Publisher und Marken.

CMS: Opentext wandert in die SAP-Cloudweiter...

(09.05.2019) Opentext , Anbieter von Enterprise Information Management (EIM), bietet ab dem vierten Quartal 2019 neue Opentext Contentservices über die SAP Cloud Platform und andere SAP Lösungen bereit. Damit schließt SAP nach ERP, E-Commerce und Marketing die letzte Bausteinlücke einer durchgehenden digitalen Plattform.

Teleschau lagert Content-Marketing-Aktivität ausweiter...

(29.04.2019) Im Rahmen einer internen Umstrukturierung bündelt der Mediendienst Teleschau seine Content-Marketing-Aktivitäten unter der Marke Station 19 .

Apple Event: Ein großer Schritt für Apple, ein kleiner für die Weltweiter...

(26.03.2019) Apple hat gestern Abend in Cupertino eine Reihe neuer Entertainment-Services vorgestellt: Nach dem Music-Dienst kommen nun eine News-Flatrate, eine Video-Streaming-Angebot und eine Games-Plattform. Alles im Abo. Apple richtet damit sein Geschäftsmodell neu aus.

EU-Kommission verhängt Milliardenstrafe gegen Google. Ein Best of.weiter...

(20.03.2019) Die EU Kommission hat Google mit einer Strafe von 1,49 Milliarden Euro belegt, weil der Suchmaschinenkonzern gegen EU-Wettbewerbsrecht verstoßen habe.