Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen
iBusiness Publishing
Beträge 1 bis 10 von 3386
Beiträge nach Datum, Auswahl: nur Unternehmen

Logic Joe: 21TORR gründet eigene GmbH für CMS FirstSpiritweiter...

(27.06.18) Die Agentur 21TORR gründet sein FirstSpirit-Kompetenzteam in eine eigene Logic Joe GmbH aus. Diese wird ab sofort mit Hauptsitz in Hamburg, aber auch von Stuttgart und Reutlingen aus, als Spezialist für Digital-Experience-Plattformen agieren.

Wegen DSGVO: Sascha Lobos 'Sobooks' geht offlineweiter...

(04.06.18) Die soziale Leseplattform Sobooks des Journalisten, Bloggers und Internet-Gurus Sascha Lobo 'Sascha Lobo' in Expertenprofilen nachschlagen und des Online-Managment-Experten Christoph Kappes 'Christoph Kappes' in Expertenprofilen nachschlagen ist ein weiteres Opfer der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Allerdings vor allem aus drei weiteren Gründen.

Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie mit bei der Umfrage zum interaktiven Wirtschaftsklimaweiter...

(09.05.18) Sie als Experte sind gefragt: Füllen Sie bitte einfach den Online-Fragebogen (Ausfülldauer 3 min) aus. Zweimal jährlich befragt die iBusiness-Redaktion die Interaktiv- und Digitalprofis in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach ihrer Einschätzung zum Interaktiv-Wirtschaftsklima.

Internetagentur-Ranking 2018: Starke Veränderungen wirbeln IAR durcheinanderweiter...

(23.04.18) Es sind mehr Full-Service-Agenturen aus dem Internetagentur-Ranking ausgeschieden, als neu hinzugestoßen sind. Besonders starke Veränderungen gibt es im oberen Teil des Rankings.

Schneller Zugriff auf digitale News-Abos: Medienverlage kooperieren mit Googleweiter...

(22.03.18) Abonnenten von digitalen Nachrichtenmarken profitieren von einer neuen Kooperation zwischen Medienverlagen und Google: Das Programm Subscribe with Google verknüpft Nachrichtenabonnements mit bestehenden Google-Konten der Nutzer. Der Zugriff auf digitale Newsinhalte wird dadurch beschleunigt und vereinfacht. Publisher sollen durch das Programm darin unterstützt werden, ihre Abonnentenbasis zu vergrößern.

HighText Verlag übernimmt Branchendienst Versandhausberaterweiter...

(13.03.18) Zum 1. April 2018 übernimmt der Münchner HighText Verlag um Daniel Treplin'Daniel Treplin' in Expertenprofilen nachschlagen (Geschäftsleitung) und Joachim Graf'Joachim Graf' in Expertenprofilen nachschlagen (Herausgeber) den bisher im FID-Verlag publizierten Versandhausberater .

Publishing: Google stellt mobiloptimiertes Storytelling-Format vorweiter...

(14.02.18) Google bringt ein neues, mobiloptimiertes Format für Newsartikel heraus, kündigt das Unternehmen in seinem Developers' Blog an: AMP Stories ist eine inhaltliche Weiterentwicklung seines beschleunigt ladenden Zeitungsartikel-Formates für Handys 'AMP'.

Bulletin: Google testet Blog-Plattformweiter...

(30.01.18) Google testet eine neue Blog-Plattform namens Bulletin , deren Fokus auf Beiträgen von lokalem Interesse liegt.
Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Facebook gegen Publisher: Was Marken jetzt tun sollten (anstatt für Ads zu zahlen)weiter...

(17.01.18) Facebook straft Publisher und Content-Marketing ab - aus Sicht des Netzwerks folgerichtig. Marken sollten die Konsequenz ziehen: Nicht die Budgets in Social Ads stecken, sondern neue Marketingstrategien fahren.

Content und Social Media: Facebook kauft seinen Nutzern Rechtssicherheitweiter...

(09.01.18) Ein Schritt von Facebook zeigt auf, wie wohl die zunehmenden Urheberrechtsfragen in Social Media gelöst werden: Nicht durch das Warten auf offizielle Regelungen, sondern durch Lizenzvereinbarungen zwischen Dickfischen - in diesem Fall Facebook und Sony . Facebook-Nutzer können durch den Deal rund drei Millionen Videos mit Musik posten, ohne dass die Anwälte von Taylor Swift, Ed Sheeran oder anderer Sony-Künstler auf der Matte stehen.